Schließen

PhD Chemie: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

PhD

Studiengang

Chemie

Hochschulen

2 Hochschulen

PhD

Der internationale Doktorgrad PhD wird abgleitet von der lateinischen Bezeichnung philosophiae doctor und wurde im Rahmen der Bologna-Reform eingeführt. In englischsprachigen Ländern ist er der am häufigsten verliehene Doktorgrad und erhält mittlerweile vermehrt Einzug an deutschen Hochschulen. Die Bezeichnung wird in Verbindung mit dem Fach geführt, in dem promoviert wurde, und kann prinzipiell in jedem Forschungsfach erlangt werden.

Der Unterschied zwischen PhD und Doktor besteht vor allem darin, dass PhD-Programme im Regelfall strukturierter sind und die Teilnahme an Kursen und Prüfungen und eine Einbindung in größere Projekte, oft auch im Team, vorsehen. Die Promotionsdauer liegt bei rund 2-4 Jahren. Laut Statistischem Bundesamt sind 22% der Promotionen eines Jahrgangs im Bereich der Ingenieurwissenschaften angesiedelt. Das mag daran liegen, dass das Gehalt promovierter Ingenieure deutlich höher ist als das der Masterabsolventen.

Weiterlesen...

Chemie

Du möchtest zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen, bist experimentierfreudig und interessierst dich für Forschungsfelder wie Energie, Mobilität oder Gesundheit? Dann ist ein Studium der Chemie für dich die richtige Wahl.

Wie sieht meine berufliche Zukunft nach dem Studium aus?

Die Chemie gehört zu den großen Naturwissenschaften und ist als Wissenschaft unverzichtbar in Forschung, Entwicklung und Anwendungstechnik. Aus diesem Grund qualifiziert dich das Chemie Studium für vielfältige Aufgaben in der Industrie und Forschung. Dabei verbindet der Studiengang Theorie und Praxis zu einer ganzheitlichen Ausbildung, die dich mit umfangreichem Know-how in dieser Branche ausstattet.

Gibt es Zulassungsvoraussetzungen?

Der Numerus Clausus wird von Universitäten und Fachhochschulen immer dann zu Hilfe herangezogen, wenn es mehr Bewerber auf einen Studiengang gibt, als die Hochschule freie Studienplätze zu Verfügung hat. In diesen Fällen hilft der NC der Hochschule bei der Auswahl der Studierenden. Das Chemie Studium ist in der Regel allerdings ohne Zulassungsbeschränkung, so dass alle Bewerber zugelassen werden können und kein NC zum Einsatz kommt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten