Stadtplanung Studium

Dich interessieren Städte samt ihrer Geschichte, Entwicklung und Veränderung? Du willst dazu beitragen, die Stadt für möglichst viele Menschen zu einem attraktiven Lebensumfeld zu machen? Du willst Stadtplaner werden? Wir informieren dich in diesem Artikel über das Stadtplanung Studium. Du erfährst alles über Voraussetzungen, Studieninhalte und vieles mehr, außerdem bieten wir dir eine Übersicht mit allen Hochschulen, die ein Stadtplanung Studium anbieten.

Das Fach in Kürze

Es geht um die Zukunft der Städte – mit dieser Aussage könnte man das Stadtplanung Studium zusammenfassen. Doch hinter dieser Aussage verbirgt sich ein Konstrukt vieler Zusammenhänge. Städte verändern sich kontinuierlich, erleben Wegzug und Zuwachs, müssen sich anpassen, wandeln und mit der Zeit gehen. Dabei gilt es, baulich-räumliche, soziale, ökologische, rechtliche und wirtschaftliche Anforderungen zu berücksichtigen. Die Stadtplanung beschäftigt sich mit den Bedürfnissen der Gesellschaft und muss sich mit möglichen Konflikten und unterschiedlichen Nutzungsansprüchen beschäftigen.

Mehr als die Hälfte der Menschen wohnt in Städten und weiterhin ziehen die Menschen weltweit vom Land in die Stadt. Großstädte kennen bereits die sich daraus ergebenden Probleme: Wo soll all die Menschen wohnen? Wo ihre Freizeit verbringen? Wie lassen sich Ressourcen schonen, der Müll vermeiden, abtransportieren? Welche sozialen Veränderungen wird es geben? Mit solchen Fragen beschäftigen sich Stadtplaner und machen sich daran, Lösungen für Probleme zu finden und dem Menschen ein angenehmes Lebensumfeld zu schaffen.

Dafür brauchen sie eine Menge Wissen und Skills, denn Stadtplanung ist mehr als Skizzen auf einem Papier zu erstellen. Das Stadtplanung Studium ist eng verknüpft mit den Themen Architektur und Landschaftsarchitektur.

Im Studium wird dir das breite Fachwissen, das Stadtplaner benötigen, durch viele praktische Einheiten vermittelt. Durch reale Projektarbeiten kannst du dein neu erworbenes Wissen direkt in die Tat umsetzen und dich so auf deinen zukünftigen Beruf vorbereiten.

Alle Studiengänge und Infos zum Stadtplanung Studium

Voraussetzungen und NC

Um zum Stadtplanung Studium zugelassen zu werden und gut durchzukommen, musst du einige formale und persönliche Voraussetzungen mitbringen. Die formalen Voraussetzungen regeln deine Zulassung für die Hochschule, die persönlichen Voraussetzungen helfen dir, Freude am Studium zu haben und gut durchzukommen.

Bachelor

  • Abitur oder
  • Fachhochschulreife oder
  • eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation

Master

  • Bachelorabschluss in Stadt- und Raumplanung oder vergleichbarer Abschluss
  • Teilweise mindestens Notendurchschnitt von 2,5 und besser
  • Teilweise überdurchschnittlicher guter Bachelorabschluss in einem relevanten Fach
  • Teilweise Motivationsschreiben
  • Gute und aktive Kenntnisse in der englischen Sprache
  • Teilweise wird ein Portfolio verlangt

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an Stadt und am Menschen (denn Stadt bedeutet immer auch Menschen, die darin leben)
  • Neugier (viele neue Gebiete zum Thema Stadt stehen dir bevor)
  • Verständnis für politische, soziale und ökonomische Prozesse
  • Freude an der Gestaltung der Umwelt
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zeichnerisches Talent
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen und Verständnis können hilfreich sein
  • Geographische Kenntnisse können hilfreich sein
  • Teamfähigkeit

Numerus Clausus (NC) für das Stadtplanung Studium

Einige Hochschulen haben einen lokalen Numerus Clausus (NC), also eine örtliche Zulassungsbeschränkung, für das Stadtplanung Studium. Der NC ist von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich, darum sollte man sich unbedingt vorab auf der Website der entsprechenden Hochschule über die Zulassungsmodalitäten informieren. Auch kann es sich von Semester zu Semester ändern, ob es einen NC gibt oder nicht.

Hochschule

Studiengang

NC

Stand

FH Erfurt

Bachelor Stadt- und Raumplanung

2,5

WS 2017/18

TU Berlin

Bachelor Stadt- und Regionalplanung

1,9

WS 2017/18

TU Dortmund

Bachelor Architektur und Städtebau

2,7

WS 2017/18

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Bachelor Stadtplanung

Alle Bewerber zugelassen

WS 2017/18

Universität Kassel

Bachelor Stadt- und Regionalplanung

2,8

WS 2017/18

Studieninhalte

Im Stadtplanung Studium beschäftigst du dich mit Fragen wie: Was ist Stadtbau? Welche Prozesse gehören dazu? Was ist eine Stadt mit ihren vielfältigen Strukturen und Prozessen? Welche Probleme können sich ergeben, welche Probleme gibt es bereits? Wie lassen sich diese Probleme lösen? Wie nutzen Menschen den städtischen Raum? Auch soziologische Fragestellungen werden behandelt.

Die Studieninhalte setzen sich aus einem breitem Fächerspektrum aus Wirtschaft, Ökonomie, Stadtbau, Infrastruktur, Verkehr und auch soziale Fragen zusammen. All diese Themen müssen in der Stadtplanung berücksichtigt werden.

Zu den Studieninhalten gehören unter anderem:

  • Stadtbaugeschichte und Städtebau
  • Grundlagen Verkehrsplanung
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Raumordnung und Regionalentwicklung
  • Planungsrecht
  • Soziologische und demografische Grundlagen der Stadtplanung
  • Stadt- und Regionalökumene
  • Technische Infrastruktur
  • Darstellung, Visualisierung und Vermittlung der Konzepte
  • Computergestütztes Planen und Entwerfen
  • Stadtmanagement und Verwaltungswissenschaften
  • Physische Konzepte erstellen

Ziel des Stadtplanung Studiums ist es, dass die Studierenden am Ende in der Lage sind, analytisch an Planungsprojekte heranzugehen und Lösungsvorschläge zu entwickeln. Deswegen ist das Studium auch praktisch veranlagt, beinhaltet viele Studienprojekte, in denen die Studierenden in Gruppen konkrete Praxisfälle bearbeiten und so lernen, kreativ, konzeptionell und lösungsorientiert arbeiten.

Dauer und Verlauf

Bachelor

  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.) oder Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Dauer: 6 - 8 Semester
  • Studienform: Vollzeit
  • Besonderheiten: mehrwöchiges Praktikum | Exkursionen im In- und Ausland | Projektarbeiten mit konkreten Fällen

Master

  • Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.) oder Master of Science (M.Sc.)
  • Dauer: 2 - 4 Semester
  • Studienform: Vollzeit, Fernstudium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium (selten)
  • Besonderheiten: Studienprojekte

Karriere und Gehalt

Wer als Stadt- oder Raumplaner arbeitet, findet gleichermaßen in öffentlichen wie auch in privaten Bereichen seine Einsatzbereiche. Gerade in der öffentlichen Verwaltung auf kommunaler und regionaler Ebene besteht eine große Nachfrage. Aber auch auf Bundes- und EU-Ebene sind Jobs zu finden sowie natürlich in privaten Planungsbüros.

Auch in den Grenzbereichen der Stadtplanung sind Stadtplaner tätig. Dazu gehört die Arbeit in der Stadtforschung, Projektentwicklung und der Immobilienwirtschaft. Ebenso im Fachjournalismus kannst du Fuß fassen, im Modellbau, im Marketing oder der Computervisualisierung.

Die Berufsaussichten sind gut, auf dem Arbeitsmarkt, in der Branche gibt es kaum Arbeitslosigkeit.

Absolventen finden unter anderem Arbeit bei:

  • Öffentliche Verwaltung, Bebauungspläne, Genehmigungen
  • Private Planungsbüros (die mit Verwaltungen zusammenarbeiten)
  • Verbände
  • NGOs
  • Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen
  • Sanierungsträger

Tätigkeitsbereiche können sein:

  • Stadtentwicklung
  • Dorfentwicklung, Dorferneuerung
  • Bürgerbefragungen, Bürgerbeteiligungen
  • Internationale Stadtentwicklung im Sinne von Entwicklungshilfe

Stadtplaner koordinieren räumliche Planungsverfahren und erarbeiten kommunale oder regionale Entwicklungskonzepte.

Neben dem hast du auch die Möglichkeit, gutachterlichen Tätigkeiten nachzugehen, zu beraten oder in die Lehre zu gehen. Vielleicht strebst du selbst eine wissenschaftliche Karriere an, dann kannst du nach deinem Master eine Promotion anschließen.

Gehalt

Wie hoch dein Gehalt als Stadtplaner letztendlich sein wird, können wir dir leider nicht pauschal sagen. Das hängt nämlich von verschiedenen Faktoren ab wie etwa von deinem Arbeitgeber und die Größe des Unternehmens, von deinen eigenen Qualifikationen und deiner Position bzw. deinem Aufgaben- und Verantwortungsbereich.

Dennoch möchten wir dir einige Gehaltsbeispiele nennen, damit du dir zumindest ein Bild von dem machen kannst, was realistisch ist. Anhand der Beispiele kannst du sehen, dass es eine große Gehaltsspanne gibt. Bitte beachte, dass die Zahlen nicht verbindlich sind.

Position

Branche

Alter & Geschlecht

Gehalt im Monat

Stadtplanung | Stadtplaner

Ingenieurbüro

w, 27

2.584 €

Stadtplanung | Stadtplaner

Ingenieurbüro

m, 36

3.147 €

Stadtplanung | Stadtplaner

Öffentliche Verwaltung, Behörden

m, 32

3.617 €

Projektingenieur | Stadtplaner

Ingenieurbüro

m, 44

4.069 €

Architektin, Stadtplanerin

Ingenieurbüro

w, 53

6.770 €

Bauingenieur / Statiker | Stadtplaner

Ingenieurbüro

w, 38

3.406 €

Quelle: Gehalt.de

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de