Robotik Studium

Du hältst ständig die Augen auf nach den neuesten Techniktrends und kannst dich für neue Technologien begeistern? Dann gestalte die Zukunft von morgen mit einem Robotik Studium – Infos zu Voraussetzungen, NC, Inhalte und Karriere nach dem Studium findest du hier.

Das Fach in Kürze

Ein Head-up-Display, das dem Fahrer wichtige Informationen einblendet, vernetzte Roboter oder Laserbearbeitungsanlagen und Sensoren in einer Industrie 4.0 Umgebung. Klingt nach Science Fiction für dich? Ist aber heute schon Realität!

Die rasante technische Entwicklung ermöglicht es uns, immer größere Mengen von qualitativen Produkten zu fertigen. Möglich machen das mithilfe von Sensoren und Aktoren automatisierte und optimierte Prozesse. Aber nicht nur im Bereich der Industrieroboter nehmen Automatisierungsprozesse zu, auch im Alltag finden sich immer mehr Probleme, die effizient mit dem Einsatz von Robotik gelöst werden.

Wer Robotik studiert, befasst sich schwerpunktmäßig mit Themen aus den Disziplinen Mechatronik, Elektrotechnik und Maschinenbau. Je nach Schwerpunkt des Studiums werden dir auch Informatik- und Informationstechnik-Inhalte begegnen.

Diejenigen, die ein berufsbegleitendes Präsenzstudium oder ein Fernstudium Robotik suchen, müssen wir leider enttäuschen. Robotik wird sowohl im Master als auch im Bachelor ausschließlich als Vollzeitstudium angeboten. Lediglich im Bachelor findet sich ein duales Robotik Studium.

Den Absolventen eines Robotik Studiums winkt ein zukunftsträchtiges Karrierefeld, das noch lange nicht an seinem Zenit angekommen ist. Sei es in der Forschung und Entwicklung, in Industriekonzernen verschiedener Branchen oder in beratender Tätigkeit – der Markt für Robotik-Experten bietet exzellente Möglichkeiten zur Karriereentfaltung! Auch für die Gründung eines Start-Up bietet das Robotik Studium beste Voraussetzungen.

Alle Studiengänge und Infos zum Robotik Studium

Voraussetzungen und NC

Bachelor

  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch das Studium ohne Abitur möglich

Master

  • Abgeschlossenes Erststudium im Umfang zwischen 180 und 210 ECTS aus den Bereichen Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verpackungstechnik
  • Teilweise Nachweis einer bestimmten Durchschnittsnote im Erststudium
  • Je nach Ausrichtung des Studiengangs auch Englischnachweis erforderlich

Persönliche Voraussetzungen

  • Gutes Vorstellungs- und Abstraktionsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Gutes logisches Denken
  • Interesse an Mathematik und Physik

Numerus Clausus (NC) für Robotik

Das Robotik Studium ist an den meisten Hochschulen zulassungsfrei – zumindest wurden zum aktuellen Zeitpunkt (Sommersemester 18) alle Bewerber zugelassen. Das kann in den nächsten Semestern natürlich schon ganz anders sein. Bisher sieht es aber relativ entspannt aus, wenn du ein Robotik Studium beginnen möchtest.

Auch im Master ist der Großteil der Robotik Studiengänge zulassungsfrei. Manche Hochschulen verlangen jedoch eine bestimmte Durchschnittsnote, um zum Studium zugelassen zu werden.

Studieninhalte

Was erwartet dich inhaltlich in einem Robotik Studium? Wie in fast jedem anderen Erststudium auch, wird im Robotik Studium eine solide Basis geschaffen, auf die dann aufgebaut werden kann. Im Robotik Studium sind das vor allem Grundlagen in Mathematik, Physik, Informatik und Programmieren, aber auch betriebswirtschaftliche Grundlagen.

Erst im weiteren Verlauf deines Studiums werden die Inhalte immer spezifischer. Hier können dich dann unter anderem folgende Themen erwarten:

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Elektronische Bauelemente und Schaltungstechnik
  • Elektrische Messtechnik
  • Digitaltechnik
  • Mikrocomputertechnik
  • Elektrische Antriebe und Netze
  • Signale und Systeme
  • Grundlagen der Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Regelungs- und Stromrichtertechnik
  • Kinematik und Steuerung von Robotern
  • Bildverarbeitung
  • Motion Control
  • Hardware- und Softwareentwurf in der Automatisierungstechnik
  • Simulationstechniken
  • Auslegung mechatronischer Systeme
  • Leittechnik und industrielle Bussysteme
  • Technik von CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Roboterprogrammierung
  • Praktische Regelungstechnik

Und wie sieht's im Master aus?

Wie in den meisten anderen ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen auch, empfiehlt es sich im Bereich Robotik, einen Master an den erfolgreich abgeschlossenen Bachelor anzuschließen. Dein Wissen nimmt enorm zu, wird spezifischer und differenzierter und du kannst dich zudem besser für Führungsaufgaben qualifizieren. Weitere Gründe, warum sich ein Ingenieur Master lohnt, kannst du in unserem gleichnamigen Artikel nachlesen!

Im Robotik Master wird auf vorhandenes Wissen aufgebaut und dieses vertieft. Du beschäftigst dich beispielsweise mit einem ganz bestimmten Bereich der Robotik und der Automatisierung.

So kannst du dich zum Beispiel in einem der folgenden Bereiche spezialisieren und für komplexe technische Probleme kreative Lösungen entwickeln:

  • Mobile Roboter, Autonome Systeme und Robot Vision
  • Faserverbund- und Sonderwerkstoffe
  • Optische Sensorik, Computer Vision
  • Regelungstechnik
  • Elektrische Antriebe und Getriebetechnik
  • Embedded Systems

Auch Führungs- und Sozialkompetenzen sowie interkulturelle Fähigkeiten werden im Master Robotik verstärkt behandelt. Ebenso wie das Bachelorstudium ist auch das Masterstudium auf Praxisbezug ausgerichtet. Das schlägt sich vor allem in begleitenden Übungen zu Vorlesungen, Praktika oder Projektarbeiten nieder.

Abgeschlossen wird das Robotik Studium je nach Ausrichtung mit dem Master of Science (M.Sc.) oder dem Master of Engineering (M.Eng.)

Dauer und Verlauf

Bachelor

  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.) oder Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Dauer: 6 - 7 Semester
  • Studienform: fast ausschließlich Vollzeit, derzeit nur ein dualer Studiengang
  • Besonderheiten: oft ein Praxissemester im Studium integriert

Master

  • Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.) oder Master of Science (M.Sc.)
  • Dauer: 3 - 4 Semester
  • Studienform: ausschließlich Vollzeit
  • Besonderheiten: oft ein Praxissemester im Studium integriert oder verschiedene Formen der Projektarbeit

Karriere und Gehalt

Mit einem Robotik Studium bist du bestens gewappnet für hochaktuelle Themen wie Digitalisierung, Industrie 4.0 oder auch künstliche Intelligenz. Gerade im Land mit den meisten Industrieexporten ist der Bedarf an Fachkräften aus den Bereichen Robotik und Automation enorm hoch. Denn nur wer durch innovative Lösungen in den Bereichen Automatisierungstechnik und Robotik zu überzeugen weiß, ist langfristig marktfähig.

Neben spannenden Funktionen in Entwicklung, Forschung, Produktion oder Vertrieb in der Automobilproduktion oder im Anlagen- und Maschinenbau besteht auch die Möglichkeit, sich mit einer innovativen Problemlösung selbständig zu machen oder in beratener Funktion tätig zu sein.

Gerade der demographische Wandel, der auch vor ingenieurwissenschaftlichen Fachkräften nicht halt macht, erleichtert Absolventen eines Robotik Studium den Einstieg in die Branche.

Gehalt

Wie sieht es nach dem Robotik Studium aus, also finanziell? Kann man gut davon leben? Wir haben auf den großen Gehaltsportalen recherchiert und stellen dir ein paar Zahlen vor.

Doch bitte beachte: Diese Werte sind nicht in Stein gemeißelt und dienen lediglich zur Inspiration. Gerade nach dem Studium kann es sein, dass du vielleicht etwas weniger als hier angegeben verdienst. Das Gehalt einer Person ist nämlich unter anderem stark abhängig von Größe und Branche des Unternehmens sowie deinen persönlichen Voraussetzungen.

PositionBrancheAnzahl MA in UnternehmenAlter und GeschlechtMonatsgehalt (brutto)

Robotik-Ingenieur | Programmierer Software und Roboter

Maschinenbau

21 - 50

25, m

3.808 €

SPS-Programmierung, Robotic | Roboter/SPS-Programmierer

Elektrotechnik

101 - 500

26, w

2.419 €

SPS-Programmierung, Robotic | Abteilungsleitung Robotic

Elektrotechnik

21 - 50

26, m

3.609 €

SPS-Programmierung, Robotic | Roboter Programmierung, Montage, Inbetriebnahme

Maschinenbau

101 - 500

27, m

3.131 €

SPS-Programmierung, Robotic | Roboter Progrmmierer

Autoindustrie

5.001 - 20.000

44, m

5.078 €

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de