Maschinenbauingenieur Gehalt

Da der Maschinenbau einer der größten deutschen Industriezweige ist, haben Maschinenbauingenieure auf dem Arbeitsmarkt ausgezeichnete Aussichten. Der Stepstone Gehaltsreport 2018 nennt den Maschinen- und Anlagenbau zu den Top 5 Branchen in Sachen Gehalt. So liegt das Durchschnittsgehalt in dieser Branche bei 63.353 Euro im Jahr brutto.

Einstiegsgehalt im Maschinenbau

Nach dem Studium kannst du in den ersten zwei Jahren deiner Berufstätigkeit als Maschinenbauingenieur mit einem Einstiegsgehalt von rund 49.179 Euro rechnen, so hat es der Stepstone Gehaltsreport 2018 herausgefunden. Leichte Unterschiede gibt es zwischen Bachelor- und Masterabsolventen.

Einstiegsgehalt mit Bachelor und Master

Mit dem Master of Engineering hast du in den ersten Jahren nach Berufseinstieg jährlich gut 2.000 Euro mehr auf dem Konto als Bachelorabsolventen. Der Unterschied ist also nicht extrem und kann sich mit dem Zugewinn an Erfahrung schnell ausgleichen.

Der Abschluss, also ob Bachelor oder Master, ist beim Gehalt von Maschinenbauingenieuren nicht zwingend ausschlaggebend. Gleiches gilt für den Hochschultyp: Ob das Studium an Uni oder FH absolviert wurde, hat weniger Einfluss auf das Einstiegsgehalt als das Unternehmen selbst.

So entwickelt sich das Gehalt von Maschinenbauingenieuren

Das Einkommen von Maschinenbauingenieuren wächst natürlich parallel zur Berufserfahrung, sodass man schon nach den ersten paar Jahren mit einer deutlichen Steigerung des eigenen Gehalts um mehrere 1.000 Euro rechnen kann. Auch die Aufstiegschancen sind gut. In der Regel nimmt man als studierter Maschinenbauingenieur früher oder später eine leitende Position im Betrieb ein. Aufgaben sind dann zum Beispiel die Überwachung und Optimierung von betrieblichen Prozessen.

Die finanziellen Unterschiede, die sich auch schon beim Einstiegsgehalt bemerkbar machen, zeigen sich allerdings auch noch nach mehrjähriger Praxis. Zu folgenden Durchschnittsgehältern kommt der Stepstone Gehaltsreport 2018:

  • Berufserfahrung < 2 Jahre: 49.179 Euro
  • Berufserfahrung 3 - 5 Jahre: 58.413 Euro
  • Berufserfahrung 6 - 10 Jahre: 65.022 Euro
  • Berufserfahrung > 10 Jahre: 77.066 Euro

Du siehst: Da ist noch einiges drin!

Beispiele: Gehälter von Maschinenbauingenieuren

Hier stellen wir dir zum Vergleich ein paar Beispiele von Maschinenbauer-Gehältern in verschiedenen Branchen und Unternehmen vor.

Person

Beruf

Gehalt

Männlich, 32 Jahre

Maschinenbauingenieur in einem sehr großen Unternehmen

6.808 Euro

Männlich, 44 Jahre

Maschinenbauingenieur

5.918 Euro

Männlich, 27 Jahre

Maschinenbauingenieur im Anlagenbau

3.813 Euro

Männlich, 31 Jahre

Maschinenbauingenieur in der Automobilindustrie

5.208 Euro

Männlich, 28 Jahre

Maschinenbauingenieur in der Automobilindustrie

4.882 Euro

Männlich, 54 Jahre

Maschinenbauingenieur in einem Ingenieurbüro

9.997 Euro

Männlich, 25 Jahre

Maschinenbautechniker bei einem Messebetreiber

3.320 Euro

Männlich, 30 Jahre

Maschinenbautechniker in einem Ingenieurbüro

4.356 Euro

Männlich, 43 Jahre

Maschinebautechniker in der Metallverarbeitung

4.006 Euro

Quelle: Gehalt.de

Weitere Fakten zum Maschinenbauingenieur Gehalt

Maschinenbauer gehören unter den Ingenieuren gehaltstechnisch gesehen ins Mittelfeld – was immer noch ein sehr gutes Gehalt ist!

Allerdings gibt es verschiedene Einflussfaktoren, die sich auf das tatsächliche Gehalt auswirken. Branche, Tätigkeit und Unternehmensgröße haben auch im Maschinenbau einen großen Einfluss auf das tatsächliche Gehalt. Größere Unternehmen zahlen in der Regel auch mehr. Auch im regionalen Kontext gibt es deutschlandweit Unterschiede: So erhalten Maschinenbauingenieure in Süddeutschland im Schnitt die höchsten Gehälter. In Ostdeutschland hingegen liegen diese etwas geringer als im landesweiten Durchschnitt. Allerdings sind hier die Lebenshaltungskosten auch deutlich niedriger.

In Deutschland finden sich viele mittelständische Unternehmen in überwiegend ländlichen Gebieten, die auf der Suche nach Maschinenbauern sind. So läuft für viele Absolventen des Maschinenbaus der Weg zur Karriere in einem großen Unternehmen oft erst einmal über eine Beschäftigung bei einer kleineren Firma. Hier sind die Gehälter vielleicht etwas geringer, dafür kannst du aber viel Berufserfahrung sammeln und meist auch schneller Verantwortung für eigene Projekte übernehmen.

Natürlich hast du auch die Möglichkeit, dir selbst positive Voraussetzungen für ein gutes Einkommen zu schaffen. So sind auch im Maschinenbau Sprachkenntnisse, ein guter Notendurchschnitt und Auslandserfahrung Faktoren, die sich später im Berufsleben vorteilhaft auf deinen Lohn auswirken können. Vor allem gute Englischkenntnisse sind in der sehr internationalen Maschinenbaubranche meist ein absolutes Muss und somit ein wichtiges Karriereelement.

Passende Jobs finden

Schon auf der Suche nach einem Job im Ingenieurwesen? Hier kannst du nach freien Stellen in ganz Deutschland suchen.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de