Schließen

Patentingenieurwesen in Bayern gesucht?

Vollzeit Patentingenieurwesen in Bayern - Dein Studienführer

Du willst Patentingenieurwesen als Vollzeit in Bayern absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Bayern recherchiert, an denen du Patentingenieurwesen als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Patentingenieurwesen als Vollzeit in Bayern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Patentingenieurwesen

Du bist technisch begabt und hast das richtige Gespür für neue Innovationen? Dann ist ein Studium des Patentingenieurwesens genau das Richtige für dich! Dabei sorgst du nicht nur dafür, dass unternehmenseigene Erfindungen entdeckt und geschützt werden, sondern beobachtest auch den Markt, um entsprechend auf dessen Veränderungen und Entwicklungen reagieren zu können.

Kleine Auswahl – fantastische Möglichkeiten

Nur wenige Hochschulen in Deutschland bieten das Studium des Patentingenieurwesens an. Üblicherweise wird der Studiengang als Master angeboten. Studieninteressierte bringen idealerweise einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau mit. Je nach ausgewähltem Hochschulort werden aber auch Abschlüsse in vergleichbaren Fachgebieten akzeptiert.

Die Brücke zwischen Jura und Technik

Um erfolgreich im Patentwesen zu sein, werden Studierende interdisziplinär auf diese spannende Aufgabe vorbereitet. Neben ingenieurwissenschaftlichen Fächern wie Konstruktion, Produktion oder Messtechnik werden auch juristische Inhalte zu Themen wie Patentrecht oder Immaterialgüterrecht gelehrt. Durch dieses Expertenwissen können Studierende sowohl Innovationen entdecken und fördern als auch diese ordnungsgemäß schützen lassen.

Die Zukunft des Patents ist die Zukunft der Erfindungen

Absolventen des Patentingenieurwesens haben viele Möglichkeiten in der Berufswelt. So können sie in einem Unternehmen Erfindungen sowie Erfinder fördern und schützen. Aber auch bei der Ausarbeitung einer strategischen Unternehmenspolitik sind sie gefragte Experten. Wem das Studium noch nicht gereicht hat, der kann sich zum Patentanwalt weiterbilden lassen.


Patentingenieurwesen in Bayern

Patentingenieurwesen in Bayern

Bayern

Du interessierst dich für Technik, Mathe und Physik und möchtest in einem Bundesland studieren, das dir erstklassige Hochschulen und eine traditionsbewusste Lebensart verspricht? Dann ist Bayern die richtige Wahl, um ein Studium im Ingenieurwesen oder einen technischen Studiengang zu beginnen. Innerhalb der vielfältigen Universitätslandschaft findest du mit Sicherheit einen Technik-Studiengang, der zu dir passt.

Leben & studieren in Bayern

Wenn du es sauber, sicher und traditionsbewusst magst, dann ist Bayern das richtige Bundesland für dich, um dein Studium zu absolvieren. Außerdem ist Bayern bekannt für seine hohe Lebensqualität: Über das gesamte Bundesland verteilt findest du Naturlandschaften, die dir Abwechslung vom Unileben schaffen können. Darüber hinaus erwartet dich bayerische Lebensart und Tradition, die je nach der Größe des Studienorts variiert. Letzteres ist außerdem auschlaggebend für die Wohnungssuche: Während du in München dafür viel Zeit und Geld investieren musst, findest du in Coburg oder Fürth bestimmt einfacher eine Bleibe.

Alle Hochschulen in Bayern

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch