Schließen

Diplom Industrial Engineering: Hochschulen & Studiengänge

Diplom Industrial Engineering - Dein Studienführer

Du willst deinen Industrial Engineering Diplom absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Industrial Engineering Diplom absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Industrial Engineering Diplom findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Diplom

Der Diplom-Abschluss ist heute hauptsächlich in den Ingenieurs-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften vertreten. Früher war er der häufigste akademische Grad, ehe das Bachelor-Master-System eingeführt wurde.

Generell besteht das Diplomstudium aus zwei Teilen: Zum einen gibt es das Grundstudium, das zwei bis vier Semester dauert, und das Hauptstudium, das wiederum drei bis sechs Semester beansprucht. Im Hauptstudium findet die entsprechende Spezialisierung statt. Abgeschlossen wird das Diplom-Studium mit der Diplomarbeit.


Industrial Engineering

Das Bindeglied sein zwischen Wirtschaft und Ingenieurwesen sein, das ist nur eine der vielfältigen Aufgaben von Absolventen des Industrial Engineering. Der Studiengang bietet eine ideale Vorbereitung beispielsweise für Unternehmen der Wirtschaft, die sich an technologischen Themen orientieren und arbeiten.

Die große Welt der Technik und Wirtschaft

Das Studium des Industrial Engineering wird deutschlandweit angeboten und kann auf verschiedene Art und Weise studiert werden, ganz nach den eigenen Bedürfnissen orientiert. Sei es in Vollzeit, Teilzeit, dual oder berufsbegleitend, als Bachelor oder als Master, den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Zu Beginn des Studiums erwartet Studierende die Vermittlung von Grundlagen in Bereichen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften. Im weiteren Verlauf des Studiums werden diese Kenntnisse erweitert und vertieft. Zum Beispiel lernen Studierende verschiedene Unternehmensfunktionen und -prozesse kennen aber auch wichtige Inhalte rund um das Thema Produktion. Abgerundet werden diese Inhalte mit Themen des Managements sowie verschiedene Praxisphasen.

Gut vorbereitet in die Zukunft starten

Absolventen des Industrial Engineering dürfen sich auf eine vielfältige Berufswelt freuen. Sie bilden die wichtige Schnittstelle zwischen Technologie und Wirtschaft und konzentrieren sich auf die Problemanalyse und Lösungsfindung sowohl innerhalb als auch zwischen diesen Bereichen. Mögliche Einsatzgebiete können die Produktion, die Logistik oder der technische Vertrieb eines Unternehmens sein. Dabei übernehmen Ingenieure der Industrie Verantwortung, eine Tätigkeit mit leitender Funktion ist üblich.