Schließen

Diplom Elektro- und Informationstechnik: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Diplom

Studiengang

Elektro- und Informationstechnik

Hochschulen

2 Hochschulen

Diplom

Während das Diplomstudium bis zur Bologna-Reform eines der gängigsten Hochschulstudien war, nimmt die Anzahl der Diplomstudiengänge nun durch die Aufspaltung des Diplomstudiums in Bachelor und Master immer weiter ab. Nur noch wenige rechtswissenschaftliche, musische bzw. künstlerische und technische Studiengänge verleihen die für ein Diplomstudium üblichen Titel Magister oder Diplom-Ingenieur.

Im Unterschied zum Bachelor-Master-System ist das Diplomstudium nicht in Module unterteilt, wodurch die Studierenden in der Regel mehr Freiraum bei der Wahl ihrer Kurse haben und diese den eigenen Interessen und Neigungen entsprechend auswählen können. Ein Diplomstudium schließt mit einer Diplomarbeit und einer Diplomprüfung ab.

Weiterlesen...

Elektro- und Informationstechnik

Zwei Fachgebieter der Ingenieurwissenschaften in einem Studiengang: Du kannst Elektrotechnik und Informationstechnik einzeln studieren, aber eben auch als kombiniertes Fach „Elektro- und Informationstechnik“. Und das macht auch Sinn, sind doch beide Fächer so eng miteinander verwandt und bauen inhaltlich gegenseitig aufeinander auf.

Große Auswahl

Weil unsere heutige Welt so stark von Technologien abhängig ist, ist Elektro- und Informationstechnik ein Fach mit Zukunft – und wird von zahlreichen Unis und FHs angeboten. Den passenden Studiengang für dich zu finden sollte also kein Problem sein. 

Typische Studieninhalte

Was lernt man im Studium? Ganz klar: Viel Mathematik, Physik, Informatik und alles zu Elektronik. Fächer haben Namen wie Digitaltechnik, Technisches Englisch, Elektrische Maschinen, Leistungselektronik, Grundschaltungen, Elektrische Messtechnik oder Höhere Programmiersprachen. Wie dein Stundenplan genau aussieht, ist von Hochschule zu Hochschule verschieden.

Was macht man damit beruflich?

Elektro- und Informationstechniker stehen alle Branchen offen, in denen produziert wird oder digitale Kommunikation eine Rolle spielt. Mobilfunkbetreiber, Telekommunikationsanbieter, Maschinen- und Anlagenbauer, Energieunternehmen, Auto-, Luft- und Raumfahrtbauer, Verkehrstechnik-Betriebe und viele weitere Industrieunternehmen können mögliche Arbeitgeber sein.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten