Schließen
Sponsored

Bachelor Umweltmanagement: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Umweltmanagement - Dein Studienführer

Du willst deinen Umweltmanagement Bachelor absolvieren? Wir haben für dich 7 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Umweltmanagement Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 7 Hochschulangebote für den Umweltmanagement Bachelor findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Umweltmanagement

Umweltmanagement beschäftigt sich mit der Sicherung von Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Das kann in vielen verschiedenen Bereichen sein, wie z.B. Energie, Ressourcen, Technik oder Landwirtschaft. Auch das Verhalten der Konsumenten und das Informieren der Öffentlichkeit gehört zu den Aufgaben des Umweltmanagements.

Was sind die Inhalte eines „Umweltmanagement“-Studiums?

Während des Studiums werden zunächst die Grundlagen der Naturwissenschaft, Technik und Wirtschaft erarbeitet, darauf aufbauend folgen dann spezifischere Themen, wie z.B. zukunftsfähige Technologien im Umweltschutz, Konsumentenverhalten und Schutz und Nutzung natürlicher Ressourcen. Natürlich beinhaltet das Studium auch die Fächer Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Umwelt und Recht. Schwerpunkte eines Umweltmanagement-Studiums können sein: Öffentlichkeitsarbeit, Medienbildung, Landwirtschaftsanalyse und Energie.

Wie sind die Berufsaussichten?

Umweltmanager finden nach dem Studium in vielen verschiedenen Berufszweigen Arbeit. Sie können in Naturschutzorganisationen, in Umweltverbänden, Wirtschaftsunternehmen und Industriefirmen arbeiten. Aber auch Arbeitsplätze in Öffentlichen Versorgungsbetrieben, in Forschung und Landwirtschaft oder auch in Einrichtungen der Politik stehen ihnen offen.


Weitere Informationen zum Umweltmanagement Studium