Schließen

Bachelor Service Engineering: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Service Engineering

Hochschulen

2 Hochschulen

Bachelor

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelorstudiengang, der als 1-Fach- oder 2-Fach-Bachelor an Universitäten und Fachhochschulen absolviert werden kann, ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Je nach Bundesland kann auch ohne Abitur ein Studium aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit des Bachelors liegt meist bei 6 Semestern. Generell kann ein Bachelor in Vollzeit, in Teilzeit oder als Duales Studium absolviert werden.

Der modulare Aufbau, bei dem für den Abschluss der einzelnen Module eine festgelegte Anzahl an ETCS-Punkten, auch Credit Points genannt, vergeben werden, dient der besseren internationalen Vergleichbarkeit. Im Laufe des Studiums sammelst du insgesamt 180 bzw. 210 solcher Punkte. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines stark technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums darfst du die Berufsbezeichnung Ingenieur führen und kannst dich für den Einstieg ins Berufsleben entscheiden oder ein Masterstudium beginnen.

Weiterlesen...

Service Engineering

Mit dem stetig wachsenden, technischen Fortschritt entwickeln sich auch verschiedenste Produkte immer weiter. So wurden zum Beispiel Kühlschränke erfunden, die Eis ausgeben können oder selbstfahrende Staubsauger, die per Knopfdruck den Boden zum Glänzen bringen. Damit bei Produkten auch eine Dienstleistung sinnvoll integriert werden kann, bedarf es der Expertise von Serviceingenieuren.

Inhalte des Service Engineering Studiums

Verschiedene Hochschulen in Deutschland bieten ein Studium des Service Engineering an. Dabei können sich Interessierte sowohl für einen Master als auch für einen Bachelor entscheiden. An manchen Hochschulen kann man berufsbegleitend studieren, wiederum andere bieten ein Fernstudium an.

Das Studium selbst ist sehr technisch geprägt. So lernen Studienanfänger zunächst viele Grundlagen im Bereich Mathematik, Informatik und Elektrotechnik. Im weiteren Verlauf des Studiums werden diese Inhalte ergänzt durch Fächer wie Messtechnik, technische Mechanik oder Automatisierungstechnik. Ergänzt werden diese Inhalte durch betriebswirtschaftliche Module sowie verschiedene Praxiseinheiten.

Die Zukunft automatisierter Dienstleistungen

Absolventen des Service Engineering sind gefragte Experten im Bereich der Industrie. Sie sorgen dafür, dass Maschinen intelligenter werden oder Produkte mit automatisierten Dienstleistungen ausgestattet werden, um das Leben des Kunden zu vereinfachen. Je nach persönlichem Interesse können Serviceingenieure zum Beispiel an Landmaschinen, Haushaltsgeräte oder industriell produzierende Maschinen arbeiten. Ebenfalls sind sie im Qualitätsmanagement gerne gesehen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten