Schließen
Sponsored

Textiltechnik in Zwickau gesucht?

Vollzeit Textiltechnik in Zwickau - Dein Studienführer

Du willst Textiltechnik als Vollzeit in Zwickau absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Zwickau recherchiert, an denen du Textiltechnik als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Textiltechnik als Vollzeit in Zwickau findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

 

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Textiltechnik

Modestudium mal anders: Wer Textiltechnik studiert hat, der kennt sich nicht nur mit Kleidung aus, sondern ist auch Experte in allen Fragen zum Thema Textilien. Die Kombination aus Design und Ingenieurwissenschaften machen diesen Studiengang einzigartig spannend.

Kleider machen Absolventen

Der Bedarf nach Kleidung und Textilien ist fast so alt wie die Geschichte des modernen Menschen selbst. Um die Frage nach diesem Bedarf zeitgemäß zu beantworten, können Studieninteressierte sich entweder im klassischen Bachelor oder im dualen Studiengang zu Textilprofis ausbilden lassen. Wem der Bachelor noch nicht reicht, der kann sich im Master entweder auf den ingenieurwissenschaftlichen Aspekt spezialisieren oder den großen Fragen im Bereich Design nachgehen.

Vom Stoff bis zum Kleid

Was lernt man im Studium? Die Studieninhalte der Textiltechnik sind dabei breit gefächert. Neben natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen erwerben Studierende ausgedehntes Fachwissen im Bereich der Textiltechnik, von verschiedenen Verfahrens- und Prüftechniken bis hin zu tiefgreifendem Textilfachwissen.

Die Auswahl der passenden Hochschule ist eher begrenzt, die Möglichkeiten nach dem Studium sind umso größer. Ganz klassisch steht hierbei die Bekleidungsbranche im Vordergrund. Aber auch die Textilindustrie, Automobilindustrie oder die Herstellung von Funktionstextilien sind nicht zu verachten. Je nach Spezialisierung während des Studiums sind übliche Aufgabenbereiche im Management, in der Produktion oder im Design tägliches Brot eines Textiltechnikers.


Weitere Informationen zum Textiltechnik Studium
Textiltechnik in Zwickau

Textiltechnik in Zwickau

Zwickau

Ingenieurwesen & Technik studieren in Zwickau

Die Stadt in Sachsen zählt 91.000 Einwohner, davon sind 4.400 Studierende. Die Westsächsische Hochschule Zwickau - Hochschule für Angewandte Wissenschaften, hat neun Fakultäten mit Studiengängen aus verschiedenen Bereichen. Während der Schwerpunkt auf der Automobilindustrie liegt, können auch andere Fächer im Bereich Technik und Ingenieurwissenschaften studiert werden.

Leben & studieren in Zwickau

Die Automobilherstellung hat in Zwickau eine lange Tradition. Im 20. Jahrhundert begann diese mit der Gründung der Horch- und Audi-Werke und wird heute mit Volkswagen fortgesetzt. Dem berühmtesten Kind der Stadt zufolge, Robert Schumann, Komponist der Romantik, trägt Zwickau den Beinamen “Robert-Schumann-Stadt”. Das Studentenleben ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Es gibt eine Vielzahl an Cafés und Bars sowie drei Studentenclubs, in denen man ausgelassen feiern kann. Doch auch darüber hinaus hat Zwickau für junge Menschen viel zu bieten. Im Sommer werden viele Events auf der Freilichtbühne angeboten und die vielen Parkanlagen laden zur Entspannung und zum Verweilen ein.

Alle Hochschulen in Zwickau

Pro

  • Sachsen, da wo die Hochschulen an den Bäumen wachsen – und es stimmt, die Dichte an Akademien und Unis ist für so ein kleines Bundesland relativ hoch
  • Im INSM Bildungsmonitor konnte das Land 2021 erneut den ersten Platz erreichen und überzeugt vor allem durch Forschungsorientierung und eine internationale Ausrichtung an den Hochschulen (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)
  • Leipzig ist das neue Berlin und Dresden nennt man Elbflorenz – egal, ob du also hippe Partyumgebung oder La Dolce Vita auf Ostdeutsch suchst, in Sachsen wirst du fündig

Contra

  • In Sachsen da sächselt man – das kann man jetzt so oder so finden
  • Beim Kurzurlaub in der Lausitz noch eben die Vorlesung streamen? Schnelles Internet ist in Sachsen vor allem auf dem Land ausbaufähig
  • Nazis, Ossis, Querdenker? Das Bundesland kämpft mit Vorurteilen und so wirst auch du bei der Angabe deines Studienortes immer wieder damit konfrontiert werden