Ingenieurwesen Studium in Nürnberg: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Nürnberg

Hochschulen

18 Hochschulen

Nürnberg

Ingenieurwesen & Technik studieren in Nürnberg

In der zweitgrößten Stadt Bayerns leben rund 500.000 Menschen. Sie wird nicht als klassische Studentenstadt bezeichnet, hat aber trotzdem mehr als 20.000 Studierende. Für alle, die sich für Technik interessieren, ist die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm eine gute Anlaufstelle. Die Hochschule bietet einige Studiengänge im Bereich Ingenieurwesen an. Doch auch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg (FAU) kann mit dem Fachbereich Technik bei Interessierten punkten.

Leben & studieren in Nürnberg

Nürnberg hat viel mehr zu bieten als nur Rostbratwurst und den bekannten Christkindlmarkt. In der Zeit außerhalb des Hörsaals trifft man sich in einer der vielen Bars und Clubs. Doch auch das Angebot an Theaterbühnen, Museen und sportlichen Freizeitaktivitäten ist riesig. Das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs ist sehr gut ausgebaut. Mit dem Fahrrad hingegen hat man es schwer. Denn um einen gut ausgebauten Radweg zu finden, muss man sehr lange suchen. Wenn man Nürnberg mit dem Rest des Bundeslandes vergleicht, ist schnell ersichtlich, dass die Stadt nicht besonders teuer ist. Studierende zahlen rund 250 Euro für das Wohnen inklusive Nebenkosten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de