Schließen

Master Wirtschaftsingenieurwesen in Essen: Hochschulen & Studiengänge

Master Wirtschaftsingenieurwesen in Essen - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftsingenieurwesen Master in Essen absolvieren? Wir haben für dich 17 Hochschulen mit Standort in Essen, an denen du den Wirtschaftsingenieurwesen Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 17 Hochschulangebote für den Wirtschaftsingenieurwesen Master in Essen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

17 Hochschulen bieten ein Master Wirtschaftsingenieurwesen Studium in Essen an

Master

Die Zulassung zum Master erfolgt in der Regel über ein Erststudium, in den meisten Fällen also über den Bachelor. Während ein konsekutiver Master an die im Bachelor erworbenen Kenntnisse anknüpft und diese vertieft oder aber eine Spezialisierung eines generalistischen Studiums darstellt, ist ein nicht-konsekutiver Master als weiterbildendes Studium meist für Quereinsteiger gedacht. Bei einer Regelstudienzeit von etwa 2-4 Semestern erwirbst du insgesamt 90 bis 120 ECTS-Punkte bzw. Credit Points.

Wie auch beim Bachelor gibt es beim Master verschiedene akademische Titel, z.B. den Master of Arts, Master of Science oder Master of Engineering. Mit einem Masterabschluss im Ingenieurwesen bist du bestens gerüstet für den erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die Jobchancen sind hervorragend, da Ingenieure auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sind.


Wirtschaftsingenieurwesen

„Wirtschaftsingenieurwesen“ ist eine Schnittstellendisziplin des Ingenieurwesens und beschäftigt sich vor allem mit Ökonomie und Technik, verbindet die verschiedenen Abläufe in einem Unternehmen und bündelt den Informationsfluss zwischen allen Beteiligten. Dank dem Wissen um die technischen Aspekte aber mit dem Blick fürs Budget, kalkuliert ein Wirtschaftsingenieur genau und koordiniert die verschiedenen Interessen eines Unternehmens.

Welche Inhalte hat ein Studium in „Wirtschaftsingenieurwesen“?

Während eines Studiums in „Wirtschaftsingenieurwesen“ lernen die Studierenden vor allem die mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen, ebenso wie wichtige Aspekte der Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaft. Hinzu können je nach Hochschule spezifische Fächer wie z.B. Buchführung, Projektmanagement, Logistik, Mikro- und Makroökonomie und Technische Mechanik kommen.

Wie sind die Berufsaussichten?

Nach einem erfolgreichen Studium im „Wirtschaftsingenieurwesen“, können die Absolventen in den verschiedensten Berufsfeldern arbeiten. So z.B. in der Logistik, im Vertrieb und Marketing, im Controlling und Rechnungswesen oder auch in der Produktion und Fertigung eines Unternehmens. Vor allem in der Fahrzeug- oder Elektroindustrie, in Forschungseinrichtungen oder im Maschinenbau finden sich zahlreiche Arbeitsplätze für Wirtschaftsingenieure.


Weitere Informationen zum Wirtschaftsingenieurwesen Studium
Master Wirtschaftsingenieurwesen in Essen

Master Wirtschaftsingenieurwesen in Essen

Essen

Durch den Zusammenschluss der Universität Duisburg-Essen steht Studierenden in Essen ein breites Angebot technischer Studiengänge zur Verfügung, darunter die ingenieurwissenschaftliche Fakultät, die allein aus vier Abteilungen besteht.

Leben & studieren in Essen

Ruhrpottromantik vom Feinsten: Die viertgrößte Stadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr ist facettenreicher, als sie auf den ersten Blick vermuten lässt. Du kannst mit der Kokerei Zollverein, mit der Zeche Zollverein, dem Ruhr Museum und dem Red Dot Design Museum ein echtes UNESCO-Weltkulturerbe zu deiner Nachbarschaft zählen. Darüber hinaus bietet dir die Stadt ein breites Angebot an Kunst- und Kulturstätten, die zum Ausgehen einladen. Dass das Ruhrgebiet gar nicht so grau ist, zeigt sich an Essens unzähligen Parks und Grünflächen, ein echtes Naherholungsgebiet bietet der Baldeneysee. Und wenn du doch mal etwas anderes sehen möchtest, bist du mit deinem Semesterticket ganz schnell in allen umliegenden Städten NRWs.

Alle Hochschulen in Essen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)