Schließen

Master Raumfahrttechnik: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Raumfahrttechnik

Hochschulen

12 Hochschulen

Master

Die Zulassung zum Master erfolgt in der Regel über ein Erststudium, in den meisten Fällen also über den Bachelor. Während ein konsekutiver Master an die im Bachelor erworbenen Kenntnisse anknüpft und diese vertieft oder aber eine Spezialisierung eines generalistischen Studiums darstellt, ist ein nicht-konsekutiver Master als weiterbildendes Studium meist für Quereinsteiger gedacht. Bei einer Regelstudienzeit von etwa 2-4 Semestern erwirbst du insgesamt 90 bis 120 ECTS-Punkte bzw. Credit Points.

Wie auch beim Bachelor gibt es beim Master verschiedene akademische Titel, z.B. den Master of Arts, Master of Science oder Master of Engineering. Mit einem Masterabschluss im Ingenieurwesen bist du bestens gerüstet für den erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die Jobchancen sind hervorragend, da Ingenieure auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sind.

Weiterlesen...

Raumfahrttechnik

Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter! Damit die Menschheit den Weltraum weiter erschließen kann, ist eine Entwicklung der dazugehörigen Technologie unerlässlich. Wer diese spannende Aufgabe auf sich nehmen will, der findet in einem Studium der Raumfahrttechnik eine hervorragende Vorbereitung dafür.

Kleine Auswahl – unendliche Möglichkeiten

Für gewöhnlich bieten viele Hochschulen eine Kombination aus Luft- und Raumfahrttechnik an, besonders im Rahmen eines Bachelor-Studiums. Vereinzelt lässt sich aber auch ein reines Studium der Raumfahrttechnik finden.

Interdisziplinäre Inhalte für Spezialisten

Der Studiengang ist speziell auf die Bedürfnisse der Raumfahrt und ihrer Technologien ausgelegt. Während des gesamten werden Studierende in Fächern der Physik wie Experimentalphysik oder theoretischer Physik unterrichet. Dazu werden Inhalte aus den Bereichen der Elektrotechnik und Informatik kombiniert. Im späteren Verlauf des Studiums vertiefen sich diese Inhalte mehr und mehr mit Ausrichtung auf die Raumfahrttechnik.

Die Zukunft der Raumfahrt entwickeln

Einen Teil dazu beitragen, dass die Menschheit die Ecken und Enden des Weltraums erforschen können, das ist die Aufgabe von Raumfahrttechnikern. Die Forschung und Entwicklung der dazu nötigen Technologien ist maßgeblich für den Erfolg der Erforschung des Weltalls. Aber auch in der Energietechnik ist die Expertise von Absolventen der Raumfahrttechnik gefragt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten