Schließen

Master Biomedizinische Technik: Hochschulen & Studiengänge

Master Biomedizinische Technik - Dein Studienführer

Du willst deinen Biomedizinische Technik Master absolvieren? Wir haben für dich 22 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Biomedizinische Technik Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 22 Hochschulangebote für den Biomedizinische Technik Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

22 Hochschulen bieten Biomedizinische Technik mit Master Abschluss an

Master

Die Zulassung zum Master erfolgt in der Regel über ein Erststudium, in den meisten Fällen also über den Bachelor. Während ein konsekutiver Master an die im Bachelor erworbenen Kenntnisse anknüpft und diese vertieft oder aber eine Spezialisierung eines generalistischen Studiums darstellt, ist ein nicht-konsekutiver Master als weiterbildendes Studium meist für Quereinsteiger gedacht. Bei einer Regelstudienzeit von etwa 2-4 Semestern erwirbst du insgesamt 90 bis 120 ECTS-Punkte bzw. Credit Points.

Wie auch beim Bachelor gibt es beim Master verschiedene akademische Titel, z.B. den Master of Arts, Master of Science oder Master of Engineering. Mit einem Masterabschluss im Ingenieurwesen bist du bestens gerüstet für den erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die Jobchancen sind hervorragend, da Ingenieure auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sind.


Biomedizinische Technik

Das Studium der Biomedizinischen Technik wird oft auch Medizintechnik genannt und kommt seinem Inhalt mit dieser weniger sperrigen Beschreibung sehr nahe: Während dieses Studiums lernst du, wie man Medizinprodukte, Geräte oder Techniken für die Rehabilitation, Diagnose, Früherkennung und Therapie des Patienten entwickelt und verbessert.

Was sind die Inhalte des Studiengangs?

Während des Studiums bist du vor allem mit Inhalten aus den Fächern des Ingenieurwesens und der Naturwissenschaft konfrontiert. Dein Stundenplan wird somit hauptsächlich aus Fächern wie Physik, Mathe oder Elektrotechnik bestehen, außerdem werden dir Grundlagen im Bereich der Medizin und der Biologie vermittelt. Ein grundsätzliches naturwissenschaftliches Verständnis und Interesse an MINT-Fächern ist daher bestimmt nicht verkehrt, wenn du Biomedizinische Technik studieren möchtest.

Wo kann ich studieren und was sind die Zulassungsbedingungen?

Insgesamt existieren deutschlandweit 42 Studiengänge, die Biomedizinische Technik als Studiengang anbieten. Die Zulassungsbedingungen variieren, je nachdem wo du studieren möchtest. An manchen Universitäten oder Fachhochschulen gibt es einen NC, an anderen kann der Studiengang NC-frei studiert werden.


Weitere Informationen zum Biomedizinische Technik Studium