Schließen
Sponsored

Master Architektur in Nordrhein-Westfalen: Hochschulen & Studiengänge

Master Architektur in Nordrhein-Westfalen - Dein Studienführer

Du willst deinen Architektur Master in Nordrhein-Westfalen absolvieren? Wir haben für dich 13 Hochschulen mit Standort in Nordrhein-Westfalen, an denen du den Architektur Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 13 Hochschulangebote für den Architektur Master in Nordrhein-Westfalen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss innerhalb des Bachelor- und Mastersystems.

Die klassische Voraussetzung für die Zulassung zum Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem vergleichbaren Fachbereich. Sprich, durch den Master vertiefst du ausgewähltes Basiswissen aus dem Bachelor. Ein Masterstudium dauert im Normalfall vier bis fünf Semester – in seltenen Fällen auch nur zwei – und schließt mit der Masterarbeit ab.


Architektur

Gute Architekten sind so gefragt wie selten: Da es die Bevölkerung immer stärker in städtische Ballungsgebiete zieht, ist die Herausforderung einer effizienten und gleichzeitig nachhaltigen Raumnutzung in der Stadt aktueller denn je. Mehr Wohnraum muss entstehen, der sich im besten Fall ästhetisch in die urbane Landschaft einfügt.

Handwerk und Ästhetik vereint

Neben dem soliden Ingenieurwissen, das dir während des Studiums vermittelt wird, sind als Architekt daher auch kreative Fähigkeiten von Bedeutung. Deine Entwürfe sollten ebenso ästhetisch und formschön wie stabil, solide und pragmatisch sein – wenn du also deine künstlerische mit deiner analytischen Seite verbinden kannst und du sowohl Ideenvielfalt und ein zeichnerisches Talent, als auch Interesse an technischen und naturwissenschaftlichem Fragestellungen mitbringst, dann ist ein Architekturstudium das richtige für dich.

Wie sieht es mit einem Master aus?

Während das Bachelorstudium dir Grundlagenwissen in den Bereichen Architektur, Kunst- und Baugeschichte, aber auch Bauphysik oder Statik vermittelt, kannst du dich in einem Masterstudium weiter spezialisieren: Hier kannst du dich beispielsweise zwischen Architektur und Umwelt, Green Architecture oder Ressource Architektur entscheiden.


Weitere Informationen zum Architektur Studium
Master Architektur in Nordrhein-Westfalen?

Master Architektur in Nordrhein-Westfalen?

Nordrhein-Westfalen

Mit einer eingeschriebenen Studentenzahl von mehr als 700.000 Studenten, 14 öffentlich-rechtlichen Universitäten und 16 öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen ist Nordrhein-Westfalen ein Paradies für Studenten. Die Universitäten Bochum, Duisburg-Essen, Hagen, Köln und Münster gehören zu den zehn größten Universitäten Deutschlands und als “Land von Kohle und Stahl” bietet NRW eine große Vielfalt an technischen Studiengängen und ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkten.

Leben & studieren in Nordrhein-Westfalen

Das Leben in NRW ist so unterschiedlich und vielfältig wie die Bevölkerung. Mit Universitätsstädten wie Köln, Bonn und Düsseldorf, bietet NRW eine moderne Atmosphäre und ein belebtes Kultur- und Nachtleben. Die größte architektonische Attraktion ist natürlich der Kölner Dom, der jährlich bis zu 6 Millionen Besucher anzieht aber auch der Aachener Dom oder die Schlösser Augustusburg und Falkenlust sind einen Besuch wert. Das Wohnen in Nordrhein-Westfalen ist im Vergleich zu anderen Bundesländern recht  teuer und so ist es ratsam sich früh für einen Platz in einem Studentenwohnheim zu bewerben.

Alle Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)