Schließen
Sponsored

Fernstudium Informatik in Schweiz gesucht?

Fernstudium Informatik in Schweiz - Dein Studienführer

Du willst Informatik als Fernstudium in Schweiz absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen in Schweiz recherchiert, an denen du Informatik als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für Informatik als Fernstudium in Schweiz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Mit einem Fernstudium bist du maximal flexibel, da du örtlich ungebunden bist. Nur wenige Veranstaltungen und Prüfungen finden am Campus selbst statt. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Je nach Hochschule sind sogar die Lehrveranstaltungen virtuell hinterlegt, sodass du sie absolvieren kannst, wann immer es dir zeitlich passt. Wichtig ist nur, dass du gut in Eigenregie lernen kannst.


Informatik

Informatik – das ist nicht nur was für Nerds, nein, es ist ein Fach der Zukunft. Denn wie du dir denken kannst, ist Informatik zum Teil unseres Alltags geworden: Sie steckt im smarten Kühlschrank, in der Gaming App, in der elektronischen Fahrplananzeige und überhaupt in jedem Computer- und Handyprogramm.

Inhalte im Informatik Studium

Im Informatik Studium, das übrigens als Bachelor und Master, in Vollzeit, als Fernstudium oder sogar duales Studium angeboten wird, lernst du Programmieren, Software Engineering, Datenbanksysteme, alles über IT-Sicherheit und neuste IT-Technologien.

Was im Studium genau auf dem Lehrplan steht, ist von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich. Mit ausreichend Wahlmodulen hast du sogar die Möglichkeit eigene Schwerpunkt zu setzen und dich neben allgemeiner Informatik, mit Technischer Informatik, Game Design, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder anderen Teilbereichen der Informatik zu beschäftigen.

Karriere: Das erwartet dich als studierter Informatiker

Informatiker mit Studienabschluss haben beste Karten auf dem Arbeitsmarkt. Ihnen steht nicht nur eine Vielzahl von Stellen zur Auswahl (Leitung IT-Abteilung, Beratung, IT-Sicherheitsmanagement, Softwareentwicklung etc.), sie werden auch noch richtig gut bezahlt. Gerade ein Bachelor oder Master machen sich auf der Gehaltsabrechnung schnell bemerkbar. Studierte Informatiker können schließlich nicht nur ihr Fachwissen zur Verfügung stellen, sondern auch ihre Skills in Management, Projektarbeit und Führung. Leitungspositionen sind mittelfristig absolut realistisch zu erreichen.