Schließen
Sponsored

Duales Studium Informatik in Brandenburg gesucht?

Duales Studium Informatik in Brandenburg - Dein Studienführer

Du willst Informatik als Duales Studium in Brandenburg absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in Brandenburg recherchiert, an denen du Informatik als Duales Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für Informatik als Duales Studium in Brandenburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

4 Hochschulen bieten Informatik als Duales Studium in Brandenburg an

Duales Studium

Ein duales Studium verbindet Studium und Ausbildung, Langzeitpraktikum oder Berufstätigkeit und bietet sich dadurch vor allem für diejenigen an, die sich nicht zwischen Studium und Ausbildung bzw. Berufstätigkeit entscheiden können und auf eine Kombination aus Theorie und Praxis Wert legen. Das bekannteste Studienmodell ist das ausbildungsintegrierende duale Studium, das den Erwerb von zwei Abschlüssen, Studien- und Berufsabschluss, ermöglicht. Hinzu kommen das praxisintegrierende, das berufsintegrierende und das praxisbegleitende duale Studium.

Allen gemeinsam ist ein Wechsel von Theorie- und Praxisphasen, der entweder blockweise oder im Wochenmodell mit festen Tagen im Betrieb und an der Hochschule erfolgt. Im Regelfall schließt das duale Studium Ingenieurwesen nach 3-5 Jahren mit dem Bachelor of Engineering ab, vereinzelt ist auch ein Masterabschluss möglich. Im Gegensatz zu einem Vollzeitstudenten bekommst du im dualen Studium meist ein festes Gehalt. Wie hoch dieses ist, variiert je nach Unternehmen.


Informatik

Informatik – das ist nicht nur was für Nerds, nein, es ist ein Fach der Zukunft. Denn wie du dir denken kannst, ist Informatik zum Teil unseres Alltags geworden: Sie steckt im smarten Kühlschrank, in der Gaming App, in der elektronischen Fahrplananzeige und überhaupt in jedem Computer- und Handyprogramm.

Inhalte im Informatik Studium

Im Informatik Studium, das übrigens als Bachelor und Master, in Vollzeit, als Fernstudium oder sogar duales Studium angeboten wird, lernst du Programmieren, Software Engineering, Datenbanksysteme, alles über IT-Sicherheit und neuste IT-Technologien.

Was im Studium genau auf dem Lehrplan steht, ist von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich. Mit ausreichend Wahlmodulen hast du sogar die Möglichkeit eigene Schwerpunkt zu setzen und dich neben allgemeiner Informatik, mit Technischer Informatik, Game Design, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder anderen Teilbereichen der Informatik zu beschäftigen.

Karriere: Das erwartet dich als studierter Informatiker

Informatiker mit Studienabschluss haben beste Karten auf dem Arbeitsmarkt. Ihnen steht nicht nur eine Vielzahl von Stellen zur Auswahl (Leitung IT-Abteilung, Beratung, IT-Sicherheitsmanagement, Softwareentwicklung etc.), sie werden auch noch richtig gut bezahlt. Gerade ein Bachelor oder Master machen sich auf der Gehaltsabrechnung schnell bemerkbar. Studierte Informatiker können schließlich nicht nur ihr Fachwissen zur Verfügung stellen, sondern auch ihre Skills in Management, Projektarbeit und Führung. Leitungspositionen sind mittelfristig absolut realistisch zu erreichen.


Duales Studium Informatik in Brandenburg

Duales Studium Informatik in Brandenburg

Brandenburg

Nicht nur die Metropole Berlin in seiner Mitte macht Brandenburg zu einem attraktiven Bundesland, um dein Studium im Bereich Technik oder Ingenieurwissenschaft zu absolvieren. Das Land verfügt über eine starke Wissenschafts- und Forschungslandschaft und moderne, international ausgerichtete Bildungseinrichtungen. Für den Bereich der Ingenieurwissenschaften bietet hier vor allem die Technische Hochschule Brandenburg ein gutes Angebot.

Leben & studieren in Brandenburg

Flächenmäßig ist Brandenburg eines der größten Bundesländern und bietet dir als Student viel Platz und Raum: Dünner besiedelte Regionen, viel Natur und über 3000 Seen sind nicht nur ein Magnet für Touristen und Berliner auf Landflucht, auch als Student kannst du voll von der Umgebung profitieren - schließlich kostet das im Normalfall nichts. Mit wenigen Ausnahmen sind die Universitätsstädte Cottbus, Potsdam und Frankfurt (Oder) die Anlaufstellen für Studierende. Und wenn dich zwischendurch die Lust auf die Großstadt packt, dann bist du ganz schnell in Berlin.

Alle Hochschulen in Brandenburg

Pro

  • Gürkchen essen im Spreewald, flanieren durch das schöne Potsdam oder Naherholung am Scharmützelsee – Brandenburg lässt nach langen Unitagen das Gemüt in der Natur wieder aufatmen
  • In Brandenburg ist das Leben noch sehr günstig, hier kannst du für wenig Geld sehr schön wohnen
  • Die Hauptstadt Berlin ist immer gut erreichbar und stillt den gelegentlichen Großstadthunger
  • Cottbus, Potsdam und Eberswalde überzeugen als Hochschulstandorte mit einer familiären Anzahl an Studierenden

Contra

  • Der Arbeitsmarkt in Brandenburg bietet wenig Karrierepotenzial
  • Eine geringe Auswahl an Studienmöglichkeiten gegenüber den anderen Bundesländern
  • Wegen vieler Pendler/innen ist auch der Regional- und Nahverkehr oft überfüllt und ausgelastet