Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Biotechnik in Saarbrücken gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Biotechnik

Stadt

Saarbrücken

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium richtet sich an Berufstätige, die sich in ihrem Tätigkeitsbereich weiter spezialisieren möchten, eine berufliche Umorientierung anstreben oder sich persönlich weiter entwickeln möchten. Durch die Doppelbelastung von Studium und Beruf wird von den Studierenden ein hohes Maß an Durchhaltevermögen, Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit gefordert.

Die Präsenzveranstaltungen an der Hochschule oder im Studienzentrum finden bei dieser Studienform meist an den Wochenenden oder Abenden statt oder sind blockweise organisiert. In Verbindung mit E-Learning-Angeboten kann das Studium so mit dem Beruf vereinbart werden. Weniger flexibel als das Fernstudium eignet sich das berufsbegleitende Präsenzstudium optimal für diejenigen, die regelmäßige und geregelte Lern- und Präsenzphasen bevorzugen. Die Hochschulen Deutschlands besitzen ein reichhaltiges Angebot an berufsbegleitenden Präsenzstudien im Bereich Ingenieurwesen.

Weiterlesen...

Biotechnik

Biologie und Techniker im einem? Nun, fast. Als Biotechniker bist du in erster Linie Ingenieur, aber eben einer der sich verdammt gut in Teilgebieten der Biologie auskennt. Gemeint ist damit: Du wirst im Studium wenig mit Ökologie, Artenforschung, Botanik oder Zoologie zu tun haben. Sehr wohl aber mit biologischen Prozessen, z.B. in Fächern wir Biochemie, Bioprozesstechnik oder Mikrobiologie.

Das lernst du im Studium

Das ganze Biotechnik Studium ist komplett naturwissenschaftlich-technisch. Viele Inhalte sind aus der Chemie und Physik. Allgemeine und organische Chemie, Mess- und Regelungstechniken, Konstruktion, Werkstofflehre, Algebra und Analysis oder Informationstechnik sind typische Studieninhalte in Bachelor und Master. Je nach Uni oder FH kannst du auch noch eigene Schwerpunkte setzen.

Übrigens: Biotechnik ist im Prinzip das gleiche wie Bioingenieurwesen oder Biotechnologie – es handelt sich einfach um verschiedene Bezeichnungen, hinter denen dasselbe Fach steckt. Also ruhig bei der Studiengangssuche alle Begriffe mit einbeziehen!

Karriere nach dem Studium

Biotechniker arbeiten vor allem in Industrieunternehmen oder in der Forschung. In der Forschung sind sie mit wissenschaftlichen Aufgaben beschäftigt, also der Entwicklung von neue Stoffen, Produkten und Laborversuchen sowie Dokumentationen. In einem Industrieunternehmen können sie in fast allen Abteilungen gewinnbringend eingesetzt werden: In der Produktion, im Qualitätsmanagement, in der Entwicklung oder auch im Einkauf und Vertrieb.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Saarbrücken

Ingenieurwesen & Technik studieren in Saarbrücken

Die Landeshauptstadt des Saarlandes hat über 180.000 Einwohner. Saarbrückens Hochschullandschaft ist geprägt von insgesamt sechs Universitäten und Hochschulen. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft bietet 22 verschiedene Studiengänge an. Darunter einige Fächer im Bereich Technik und Ingenieurwissenschaften. Damit Studierende weltweit Fuß fassen können, gibt es mittlerweile auch internationale Studiengänge.

Leben & studieren in Saarbrücken

Da Saarbrücken die einzige Großstadt des Bundeslandes ist, liegt das Zentrum der Politik, der Kultur und der Wirtschaft ebenfalls dort. So ist die Stadt sehr gut vernetzt. Einerseits durch die Autobahn, andererseits durch das Schienennetz des Nah- und Fernverkehrs. Man kann sich aber auch leicht mit dem Bus fortbewegen. Einen Flughafen, von dem internationale Flüge abgehen, gibt es ebenfalls. Wer auch außerhalb des Hörsaals Zeit mit Kommilitonen verbringen möchte, kann auf eines der Konzerte in der Garage Saarbrücken gehen oder auf Studentenpartys in verschiedenen Clubs die Nacht zum Tag machen. Neben dem Party- und Unistress findet man im Deutsch-Französischen Garten und im Bürgerpark Hafeninsel die nötige Ruhe.

Alle Hochschulen in Saarbrücken