Schließen

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Oberhausen: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Oberhausen - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftsinformatik Bachelor in Oberhausen absolvieren? Wir haben für dich 17 Hochschulen in Oberhausen recherchiert, an denen du den Wirtschaftsinformatik Bachelor absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 64 verschiedenen Studienangeboten. Du hast für den Wirtschaftsinformatik Bachelor in Oberhausen die Wahl zwischen 5 Fernstudium-, 3 Vollzeit-, oder 2 Berufsbegleitendes Präsenzstudium Studienangeboten. Neben diesen 10 Studiengängen, könnte auch einer der 1 Lehrgänge von Interesse für dich sein. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 3 dualen Studiengänge in Wirtschaftsinformatik vielleicht genau das Richtige für dich!

17 Hochschulen bieten ein Bachelor Wirtschaftsinformatik Studium in Oberhausen an

Noch nicht das Richtige gefunden?

Hier warten Infos & Hochschulen zu weiteren Studiengängen auf deine neugierigen Augen.

Weitere Studiengänge

Bachelor

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelorstudiengang, der als 1-Fach- oder 2-Fach-Bachelor an Universitäten und Fachhochschulen absolviert werden kann, ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Je nach Bundesland kann auch ohne Abitur ein Studium aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit des Bachelors liegt meist bei 6 Semestern. Generell kann ein Bachelor in Vollzeit, in Teilzeit oder als Duales Studium absolviert werden.

Der modulare Aufbau, bei dem für den Abschluss der einzelnen Module eine festgelegte Anzahl an ETCS-Punkten, auch Credit Points genannt, vergeben werden, dient der besseren internationalen Vergleichbarkeit. Im Laufe des Studiums sammelst du insgesamt 180 bzw. 210 solcher Punkte. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines stark technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums darfst du die Berufsbezeichnung Ingenieur führen und kannst dich für den Einstieg ins Berufsleben entscheiden oder ein Masterstudium beginnen.


Wirtschaftsinformatik

Befasst sich mit Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaftsunternehmen und setzt sich vor allem aus Wirtschaftswissenschaften und Informatik zusammen. In jedem Unternehmen werden Informations- und Kommunikationssysteme angewendet und neben computergestützten Programmen müssen Wirtschaftsinformatiker auch betriebswirtschaftliche Probleme verstehen und lösen können.

Was sind die Inhalte eines „Wirtschaftsinformatik“-Studiums?

Während des Studiums lernen die Studierenden vor allem wirtschaftswissenschaftliche und informationstechnische Inhalte und Grundlagen. Dazu gehören neben BWL und VWL auch Informatik, IT-Recht, Marketing und Vertrieb, Rechnungswesen oder Informationsmanagement. Je nach Hochschule ist es auch möglich sich auf einen Wunschbereich zu spezialisieren, da jede Hochschule verschiedene Schwerpunkte anbietet. Da viele Programme global genutzt werden und Kommunikation über Ländergrenzen hinweg besteht, sind gute Englischkenntnisse wichtig.

Wie sind die Berufsaussichten?

Nach einem erfolgreichen Studium der Wirtschaftsinformatik ist es den Absolventen möglich in vielfältigen Berufen zu arbeiten. Sie können als Unternehmensberater arbeiten, in IT-Systemhäusern, bei Softwareherstellern und in Marketingagenturen. Auch eine Anstellung im in Industrie-, Handel- und Kommunikationsunternehmen ist möglich.


Weitere Informationen zum Wirtschaftsinformatik Studium
Bachelor Wirtschaftsinformatik in Oberhausen

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Oberhausen

Oberhausen

Ingenieurwesen & Technik studieren in Oberhausen

Die moderne Großstadt zählt 210.000 Einwohner und liegt im Herzen des Ruhrgebiets. Mit 22 Hochschulen bildet der “Ruhrpott” die dichteste Hochschullandschaft in ganz Europa. In Oberhausen selbst gibt es keine Hochschule, die Universität Duisburg-Essen ist jedoch nur 15 Kilometer von Oberhausen entfernt. Auch die Universitäten in Bochum und Dortmund sind mit 50 Kilometer Entfernung nicht allzu weit weg. Die Universität Duisburg-Essen hat ein breit gefächertes Angebot an technischen Studiengängen, darunter fallen beispielsweise Bauingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik.

Leben & studieren in Oberhausen

Da die Stadt keine Hochschule ihr Eigen nennt, ist das Studentenleben nicht besonders stark ausgeprägt. Mit seinen vielfältigen kulturellen und sozialen Angeboten ist Oberhausen aber dennoch eine lebens- und liebenswerte Stadt. Das CentrO ist auch außerhalb der Stadt sehr bekannt. Dort gibt es neben einer Vielzahl von Shoppingmöglichkeiten auch viele Restaurants und sogar ein Kino. Das Stage Metronom Theater mag für Musicalbegeisterte besonders interessant sein, da dort wechselnd neue Stücke aufgeführt werden. Zudem ist Oberhausen eine fahrradfreundliche Stadt. Das Radnetz ist sehr gut ausgebaut. Die Stadt hat viel zu bieten und ist weitaus schöner als ihr schlechter Ruf.

Alle Hochschulen in Oberhausen