Schließen

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Konstanz: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Konstanz - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftsinformatik Bachelor in Konstanz absolvieren? Wir haben für dich 11 Hochschulen mit Standort in Konstanz, an denen du den Wirtschaftsinformatik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 11 Hochschulangebote für den Wirtschaftsinformatik Bachelor in Konstanz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

11 Hochschulen bieten ein Bachelor Wirtschaftsinformatik Studium in Konstanz an

Bachelor

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelorstudiengang, der als 1-Fach- oder 2-Fach-Bachelor an Universitäten und Fachhochschulen absolviert werden kann, ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Je nach Bundesland kann auch ohne Abitur ein Studium aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit des Bachelors liegt meist bei 6 Semestern. Generell kann ein Bachelor in Vollzeit, in Teilzeit oder als Duales Studium absolviert werden.

Der modulare Aufbau, bei dem für den Abschluss der einzelnen Module eine festgelegte Anzahl an ETCS-Punkten, auch Credit Points genannt, vergeben werden, dient der besseren internationalen Vergleichbarkeit. Im Laufe des Studiums sammelst du insgesamt 180 bzw. 210 solcher Punkte. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines stark technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums darfst du die Berufsbezeichnung Ingenieur führen und kannst dich für den Einstieg ins Berufsleben entscheiden oder ein Masterstudium beginnen.


Wirtschaftsinformatik

Befasst sich mit Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaftsunternehmen und setzt sich vor allem aus Wirtschaftswissenschaften und Informatik zusammen. In jedem Unternehmen werden Informations- und Kommunikationssysteme angewendet und neben computergestützten Programmen müssen Wirtschaftsinformatiker auch betriebswirtschaftliche Probleme verstehen und lösen können.

Was sind die Inhalte eines „Wirtschaftsinformatik“-Studiums?

Während des Studiums lernen die Studierenden vor allem wirtschaftswissenschaftliche und informationstechnische Inhalte und Grundlagen. Dazu gehören neben BWL und VWL auch Informatik, IT-Recht, Marketing und Vertrieb, Rechnungswesen oder Informationsmanagement. Je nach Hochschule ist es auch möglich sich auf einen Wunschbereich zu spezialisieren, da jede Hochschule verschiedene Schwerpunkte anbietet. Da viele Programme global genutzt werden und Kommunikation über Ländergrenzen hinweg besteht, sind gute Englischkenntnisse wichtig.

Wie sind die Berufsaussichten?

Nach einem erfolgreichen Studium der Wirtschaftsinformatik ist es den Absolventen möglich in vielfältigen Berufen zu arbeiten. Sie können als Unternehmensberater arbeiten, in IT-Systemhäusern, bei Softwareherstellern und in Marketingagenturen. Auch eine Anstellung im in Industrie-, Handel- und Kommunikationsunternehmen ist möglich.


Weitere Informationen zum Wirtschaftsinformatik Studium
Bachelor Wirtschaftsinformatik in Konstanz

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Konstanz

Konstanz

Ingenieurwesen & Technik studieren in Konstanz

Die Stadt am Bodensee überzeugt nicht nur mit einer malerischen Landschaft, auch die Hochschullandschaft hat einiges zu bieten. 16.500 der insgesamt 85.000 Einwohner studieren an einer der drei Hochschulen. Der Großteil der Studierenden ist an der Universität Konstanz eingeschrieben. Die Hochschule Konstanz hat einen ihrer Fächerschwerpunkte auf die Technik gelegt. Dies lässt das Angebot an ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen sehr vielfältig werden.

Leben & studieren in Konstanz

Doch nicht nur der Bodensee ist ein echter Hingucker. Die schweizer Berge sind ebenfalls nicht weit entfernt und einen Ausflug definitiv wert. Viele Studierende verbringen ihre freie Zeit im Grünen. Da das auf Dauer aber auch langweilig werden kann, gibt es noch weitere Möglichkeiten, um seine Zeit außerhalb des Hörsaals so schön wie möglich zu gestalten. In der Altstadt befinden sich viele Kneipen und kleine Clubs. Wer seine Füße lieber in großen Clubs wund tanzen möchte, wird im Industriegebiet fündig. Das Stadttheater und die Philharmonie sorgen dafür, dass auch Kunst- und Kulturbegeisterte nicht zu kurz kommen.

Alle Hochschulen in Konstanz

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)