Schließen
Sponsored

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Basel: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Basel - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftsinformatik Bachelor in Basel absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen mit Standort in Basel, an denen du den Wirtschaftsinformatik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für den Wirtschaftsinformatik Bachelor in Basel findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Wirtschaftsinformatik

Befasst sich mit Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaftsunternehmen und setzt sich vor allem aus Wirtschaftswissenschaften und Informatik zusammen. In jedem Unternehmen werden Informations- und Kommunikationssysteme angewendet und neben computergestützten Programmen müssen Wirtschaftsinformatiker auch betriebswirtschaftliche Probleme verstehen und lösen können.

Was sind die Inhalte eines „Wirtschaftsinformatik“-Studiums?

Während des Studiums lernen die Studierenden vor allem wirtschaftswissenschaftliche und informationstechnische Inhalte und Grundlagen. Dazu gehören neben BWL und VWL auch Informatik, IT-Recht, Marketing und Vertrieb, Rechnungswesen oder Informationsmanagement. Je nach Hochschule ist es auch möglich sich auf einen Wunschbereich zu spezialisieren, da jede Hochschule verschiedene Schwerpunkte anbietet. Da viele Programme global genutzt werden und Kommunikation über Ländergrenzen hinweg besteht, sind gute Englischkenntnisse wichtig.

Wie sind die Berufsaussichten?

Nach einem erfolgreichen Studium der Wirtschaftsinformatik ist es den Absolventen möglich in vielfältigen Berufen zu arbeiten. Sie können als Unternehmensberater arbeiten, in IT-Systemhäusern, bei Softwareherstellern und in Marketingagenturen. Auch eine Anstellung im in Industrie-, Handel- und Kommunikationsunternehmen ist möglich.


Weitere Informationen zum Wirtschaftsinformatik Studium
Bachelor Wirtschaftsinformatik in Basel

Bachelor Wirtschaftsinformatik in Basel

Basel

Lebensqualität wird in Basel groß geschrieben! Dafür wurde die drittgrößte Stadt der Schweiz ausgezeichnet und das wissen die über 170.000 Einwohner zu schätzen. Historisch gesehen ist Basel eine echte Universitätsstadt. Nicht zuletzt gilt die Stadt als eine der Geburtsstätten des europäischen Humanismus. Aber auch technische Studiengänge kommen hier nicht zu kurz. Neben einem vielfältigen Angebot an Studiengängen des Wirtschaftsingenieurwesens können Studieninteressierte sich beispielsweise für ein Studium der Architektur oder Geomatik entscheiden.

Leben & studieren in Basel

Trotz der relativ klein erscheinenden Stadtfläche von insgesamt 23 Quadratkilometern bietet Basel ein richtig internationales Flair. Die Stadt ist nicht nur am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich gelegen, sondern auch ein weltweites Zentrum der Chemie- und Pharmaindustrie. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich hat ihr ebenfalls ihren Hauptsitz. Kulturell hat Basel sehr viel zu bieten. Neben zahlreichen Museen, Sehenswürdigkeiten und Theatern finden jährlich viele verschiedene Festivitäten statt. Dazu gehört unter anderem die Art Basel, eine der bedeutendsten Kunstmessen weltweit. Nach einem langen Tag an der Uni lädt die malerische Kulisse der Stadt ein, um noch das ein oder andere Feierabendbier zu genießen oder durch die verträumt wirkende Stadt zu schlendern.

Alle Hochschulen in Basel