Schließen

Bachelor Schiffstechnik in Bremen: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Schiffstechnik in Bremen - Dein Studienführer

Du willst deinen Schiffstechnik Bachelor in Bremen absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Bremen, an denen du den Schiffstechnik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Schiffstechnik Bachelor in Bremen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten ein Bachelor Schiffstechnik Studium in Bremen an

Bachelor

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelorstudiengang, der als 1-Fach- oder 2-Fach-Bachelor an Universitäten und Fachhochschulen absolviert werden kann, ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Je nach Bundesland kann auch ohne Abitur ein Studium aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit des Bachelors liegt meist bei 6 Semestern. Generell kann ein Bachelor in Vollzeit, in Teilzeit oder als Duales Studium absolviert werden.

Der modulare Aufbau, bei dem für den Abschluss der einzelnen Module eine festgelegte Anzahl an ETCS-Punkten, auch Credit Points genannt, vergeben werden, dient der besseren internationalen Vergleichbarkeit. Im Laufe des Studiums sammelst du insgesamt 180 bzw. 210 solcher Punkte. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines stark technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums darfst du die Berufsbezeichnung Ingenieur führen und kannst dich für den Einstieg ins Berufsleben entscheiden oder ein Masterstudium beginnen.


Schiffstechnik

Volle Fahrt voraus! Mit einem Studium der Schiffstechnik werden Studieninteressierte nicht nur mit allen Wassern gewaschen, sondern auch ideal auf ein Arbeitsleben auf hoher See vorbereitet. Ein Interesse an Naturwissenschaften und Technik sollte dabei mitgebracht werden.

Die Inhalte der Schiffstechnik

Üblicherweise lässt sich der Studiengang der Schiffstechnik an Hochschulen studieren, welche am Meer oder sich in einer Hafenstadt befinden. Entweder als Master, seltener auch im Rahmen eines Bachelor-Studiums kann man sich zum Experten auf hoher See ausbilden lassen. Wer sich erst ab dem Master für ein Studium der Schiffstechnik entscheidet, der bringt idealerweise ein bereits abgeschlossenes Bachelor-Studium in Maschinenbau oder Ingenieurwesen mit.

Zu Beginn des Studiums steht vor allem die Vermittlung von technischen Grundlagen auf dem Stundenplan, dazu gehören Fächer wie Mathematik, Elektrotechnik oder technische Mechanik. Diese Inhalte werden im weiteren Verlauf des Studiums erweitert und vertieft. Studierende werden dann in Anlagentechnik oder Maschinendynamik unterrichtet. Um ideal auf die leitende Position an Bord vorzubereiten, stehen Module wie Personalführung oder Recht ebenfalls auf dem Lehrplan.

Eine Zukunft mit und auf dem Meer

Absolventen der Schiffstechnik sind nach internationalen Seefahrtsstandards ausgebildet worden. Weltweit können sie in Häfen oder Werften arbeiten, um dort die Schiffe und Frachter der Zukunft zu entwerfen und produzieren. Aber auch als Schiffsoffizier können Ingenieure der Schiffstechnik Karriere machen.


Bachelor Schiffstechnik in Bremen

Bachelor Schiffstechnik in Bremen

Bremen

Bremen bietet eine durchaus angemessene Auswahl technischer Studiengänge an einer der mehreren staatlichen sowie privaten Unis und Hochschulen.

Leben & studieren in Bremen

Mit etwa 6% der etwa 550.000 Einwohner großen Stadt ist der Studentenanteil vergleichsweise eher gering. Sie bietet jedoch ein umfangreiches kulturelles Angebot mit einer aktiven Kneipen- und Musikszene sowie lebendigen Vierteln. Darüber hinaus gibt es mit zahlreichen Clubs, Märkten sowie Veranstaltungen wie dem Bremer Freimarkt, einem traditionellen Volksfest, viel zu erleben und seinen Uni Alltag zu verschönern.

Alle Hochschulen in Bremen

Pro

  • Bremen ist die perfekte Alternative für alle, die Hamburg im Kleinformat suchen – auch hier kriegst du eine frische Portion Nordseeluft, leckere Fischbrötchen und historische Architektur, aber günstiger
  • Das Nordlicht besticht mit einer großen Universität und mehreren, kleineren Hochschulen, die alles bieten, was das Studi-Anfänger/innenherz begehrt
  • Wat du willst ins Watt? Na dann buch‘ dir die nächste Mitfahrgelegenheit und fahre ins 60 Kilometer entfernte Bremerhaven

Contra

  • Die Bremer/innen brauchen erstmal ein bisschen, um aufzutauen – aber wenn du ihnen genug Zeit gibst, dann sitzt ihr schon bald lachend bei einem Becks in der Seemannskajüte
  • Die wildesten Partys und angesagten Clubs findest du hier eher nicht
  • Ob Pisastudie oder INSM-Bildungsmonitor - in Sachen Bildung belegt die Stadt immer wieder die letzten Plätze