Schließen
Sponsored

Architektur in Karlsruhe gesucht?

Vollzeit Architektur in Karlsruhe - Dein Studienführer

Du willst Architektur als Vollzeit in Karlsruhe absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Karlsruhe recherchiert, an denen du Architektur als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Architektur als Vollzeit in Karlsruhe findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Das klassische Vollzeitstudium ist die häufigste Studienform für den Bachelor und Master. Die Regelstudienzeit beträgt 6-8 Semester für den Bachelor und 2-4 Semester für den Master. Die Studierenden sind hauptberuflich Studenten und besuchen in der Vorlesungszeit Präsenzveranstaltungen an der Hochschule. Klausuren und Hausarbeiten werden meist in der vorlesungsfreien Zeit geschrieben. Das Wintersemester beginnt im Regelfall am 1. Oktober, das Sommersemester startet in der Regel am 1. April.

Einer der Vorteile eines Vollzeitstudiums ist, dass die an der Hochschule stattfindenden Seminare und Vorlesungen vielfältige Möglichkeiten zum Wissensaustausch mit den Kommilitonen und Dozenten bieten. Außerdem ist die Studiendauer eines Vollzeitstudiums geringer als bei einem Teilzeitstudium und die Studierenden können das typische Studentenleben genießen. Um das Studium finanzieren zu können, müssen viele Studenten jedoch einer nebenberuflichen Tätigkeit nachgehen.


Architektur

Gute Architekten sind so gefragt wie selten: Da es die Bevölkerung immer stärker in städtische Ballungsgebiete zieht, ist die Herausforderung einer effizienten und gleichzeitig nachhaltigen Raumnutzung in der Stadt aktueller denn je. Mehr Wohnraum muss entstehen, der sich im besten Fall ästhetisch in die urbane Landschaft einfügt.

Handwerk und Ästhetik vereint

Neben dem soliden Ingenieurwissen, das dir während des Studiums vermittelt wird, sind als Architekt daher auch kreative Fähigkeiten von Bedeutung. Deine Entwürfe sollten ebenso ästhetisch und formschön wie stabil, solide und pragmatisch sein – wenn du also deine künstlerische mit deiner analytischen Seite verbinden kannst und du sowohl Ideenvielfalt und ein zeichnerisches Talent, als auch Interesse an technischen und naturwissenschaftlichem Fragestellungen mitbringst, dann ist ein Architekturstudium das richtige für dich.

Wie sieht es mit einem Master aus?

Während das Bachelorstudium dir Grundlagenwissen in den Bereichen Architektur, Kunst- und Baugeschichte, aber auch Bauphysik oder Statik vermittelt, kannst du dich in einem Masterstudium weiter spezialisieren: Hier kannst du dich beispielsweise zwischen Architektur und Umwelt, Green Architecture oder Ressource Architektur entscheiden.


Weitere Informationen zum Architektur Studium
Architektur in Karlsruhe

Architektur in Karlsruhe

Karlsruhe

Ingenieurwesen & Technik studieren in Karlsruhe

Die ausgeprägte Hochschullandschaft in Karlsruhe deckt ein sehr breites Spektrum an Fächern ab, das von Ingenieurwissenschaften bis hin zu Medizin, über Lehramt und Sprach- und Kulturwissenschaften reicht. Insgesamt gibt es neun Hochschulen. Von den rund 300.000 Einwohnern, sind 41.500 Studierende. Der Großteil von ihnen ist an der Hochschule Karlsruhe eingeschrieben. Dort werden vor allem technische Studiengänge im Bereich Wirtschaft und Informatik angeboten.

Leben & studieren in Karlsruhe

Wegen der überdurchschnittlich hohen Dichte an Forschern, ist Karlsruhe auch unter dem Namen “Denkfabrik Deutschlands” bekannt. Außerdem ist die Stadt in Baden-Württemberg ein wichtiger Standort für Kommunikations- und Informationstechnik. Sie verfügt über zahlreiche Freizeitangebote und auch Kulturbegeisterte kommen hier nicht zu kurz: Über 130 Kultureinrichtungen unterschiedlicher Art warten darauf, entdeckt zu werden. Die Fortbewegung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist in Karlsruhe besonders schnell und einfach. Denn durch die Verbindung von Eisenbahn- und Straßenbahnschienen ist das Netz sehr gut ausgebaut und lässt einen fix von A nach B kommen.

Alle Hochschulen in Karlsruhe

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)