Schließen
Hochschule merken

Studienangebot

  • Angewandte Informatik (Vollzeit)
  • Architektur und Städtebau (Vollzeit)
  • Bauingenieurwesen (Vollzeit)
  • Bioingenieurwesen (Vollzeit)
  • Chemie (Vollzeit)
  • Chemieingenieurwesen (Vollzeit)
  • Chemische Biologie (Vollzeit)
  • Datenanalyse und Datenmanagement (Vollzeit)
  • Elektro- und Informationstechnik (Vollzeit)
  • Informatik (Vollzeit)
  • Informations- und Kommunikationstechnik (Vollzeit)
  • Maschinenbau (Vollzeit)
  • Medizinphysik (Vollzeit)
  • Physik (Vollzeit)
  • Raumplanung (Vollzeit)
  • Technomathematik (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Vollzeit)
Alle anzeigen
  • Angewandte Informatik (Vollzeit)
  • Architektur und Städtebau (Vollzeit)
  • Automation and Robotics / Process Automation (Vollzeit)
  • Bauprozessmanagement und Immobilienamagement (Vollzeit)
  • Bioingenieurwesen (Vollzeit)
  • Chemie (Vollzeit)
  • Chemieingenieurwesen (Vollzeit)
  • Chemieingenieurwesen / Spezialisierung Process System Engineering (englischsprachig) (Vollzeit)
  • Chemische Biologie (Vollzeit)
  • Datenwissenschaft (Vollzeit)
  • Elektro- und Informationstechnik (Vollzeit)
  • Informatik (Vollzeit)
  • Konstruktiver Ingenieurbau (Vollzeit)
  • Manufacturing Technology (Vollzeit)
  • Maschinenbau (Vollzeit)
  • Physik (Vollzeit)
  • Raumplanung (Vollzeit)
  • Technomathematik (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Vollzeit)
Alle anzeigen
  • Biologie (Vollzeit)
  • Elektrotechnik (Vollzeit)

Technische Universität Dortmund

Rund 80 Studiengänge verteilt auf 16 Fakultäten in Natur- und Ingenieurswissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften bietet die Technische Universität Dortmund. Seit ihrer Gründung 1986 ist die Studierendenzahl auf über 34.000 geklettert, davon etwa 11% aus dem Ausland. Auch in der internationalen Hochschul- und Forschungslandschaft hat sich die TU Dortmund einen Namen gemacht und arbeitet als Teil der Universitätsallianz Ruhr eng mit Partnerhochschulen und Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt zusammen.