Schließen
Sponsored

Climate Change Management & Engineering (dual)

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester
  • Art Vollzeit

Du interessierst dich für die Zukunft unserer Umwelt und würdest gerne aktiv an der Gestaltung unserer Zukunft mitarbeiten? Dann ist der duale Bachelorstudiengang Climate Change Management & Engineering an der SRH Hochschule Heidelberg genau das Richtige für dich. Hierbei lernst du in einem gut abgestimmten Mix auf der einen Seite Management-Kenntnisse und auf der anderen Seite ingenieurswissenschaftliche Kenntnisse anzuwenden.

Während der häufigen Praxisphasen wird das theoretische Lernen aufgelockert und du kannst durch den hohen Praxisbezug das lernen, was wirklich zählt. Nach deinem Studium steht dir die Welt offen: Sei es als Projektmanager/in, Gutachter/in oder als Generalist/in: Sowohl deine Soft- als auch deine Hardskills werden überall gebraucht und du kannst dir die für dich ansprechendste Stelle aussuchen.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Durch den dualen Charakter des Studiengangs genießt du während deines Studiums natürlich besondere Praxisnähe. So kannst du deine theoretisch erworbenen Kenntnisse direkt in die Tat umsetzen und bei deinem Praxispartner austesten. Die Fragen, die dabei dann aufkommen kannst du wieder mit in die Hochschule bringen und so eine neue Perspektive auf die Arbeitswelt erhalten.

Insgesamt handelt es sich bei Climate Change Management & Engineering wie der Name schon vermuten lässt um einen interdisziplinären Studiengang und hilft dir auf der einen Seite, Daten und Fakten zu verstehen und in einem ingenieurwissenschaftlichen Kontext zu interpretieren, auf der anderen Seite wirst du aber auch zu einer kompetenten Führungspersönlichkeit ausgebildet. Die Lehrveranstaltungen werden teilweise auf Deutsch und teilweise auf Englisch abgehalten.

Außerdem wirst du drei praktische Phasen durchlaufen, in denen du die Natur, die Politik und die private Wirtschaft genauer und von innen kennenlernen wirst.

Während des 7-semestrigen Studiengangs triffst du unter anderem auf folgende Module:

  • Climate Engineering
  • Leadership & Communication
  • Environmental Engineering
  • Innovation Management
  • Sustainable Mobility and Transportation

Am Ende des Studiums steht die Bachelorarbeit.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um ins Climate Change Management & Engineering einsteigen zu können brauchst du einen hochschulqualifizierenden Abschluss (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife). Alternativ kannst du dich auch durch mindestens zwei Jahre Berufsausbildung sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung qualifizieren. In diesem Fall musst du noch eine Eignungsprüfung absolvieren. Darüber hinaus brauchst du einen Nachweis über ein Sprachniveau von mindestens B2 Englisch. Wenn du diese Formalia erfüllt hast, wirst du zum Auswahlverfahren eingeladen und musst dich in einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangsleitung gegen die anderen Bewerber/innen durchsetzen.

Kosten:

Das Studium an der SRH kostet 690€ im Monat. Außerdem zahlst du eine einmalige Gebühr von 750€ bei der Immatrikulation. Beim Antritt der Exkursion zahlst du eine Gebühr in Höhe von 2.400€. Meistens werden die Studiengebühren durch deinen Praxispartner getragen.

zurück zur Hochschule