Architektur

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Duales Studium

Absolventen des dualen Bachelorstudiengangs Architektur bezeichnen sich zugleich als Künstler, Techniker und Visionäre. Sie haben nicht nur ein Auge für Details, sondern beeinflussen ihr gesamtes Umfeld. Ihre Arbeit bezieht sich dabei auf den Lebensraum des Menschen in seiner Gesamtheit. Während des Studiums wechseln die Studierenden regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis im Betrieb, sodass das neu erlernte Wissen sofort praktisch angewendet wird. Studierende lernen alles über die künstlerische, technische, geschichtliche und gesellschaftliche Herangehensweise an moderne Bauprojekte. Absolventen dieses Studiengangs haben eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten. Sie arbeiten beispielsweise im Architekturbüro, im öffentlichen Dienst oder in der Bauwirtschaft. Da für die Berufsbezeichnung Architekt sowie für die Eintragung in alle Landes-Architektenkammern in Deutschland mit uneingeschränkter Bauvorlagenberechtigung insgesamt ein 4-jähriges Studium (240 ECTS) mit anschließender zweijähriger Berufspraxis vorgeschrieben ist, bietet die IUBH im Anschluss an das duale Studium die Möglichkeit, die fehlenden 60 ECTS im Rahmen eines einjährigen Fernstudienangebotes zu erwerben.

Infomaterial anfordern