Wirtschaftsinformatik 

Abschluss

Bachelor

Dauer

8 Semster

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Im Zuge der immer schnelleren technischen Entwicklung entsteht ein zunehmender Bedarf an IT-Fachleuten. Branchenübergreifend interessieren sich Unternehmen und Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung für qualifizierte Arbeitnehmer, die in der Lage sind, leistungsstarke IT-Infrastrukturen zu entwickeln und zu warten. Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt den Studierenden zunächst grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und wird im fortschreitenden Verlauf immer spezifischer. Dabei wird auf die besonderen Bedürfnisse berufsbegleitend Studierender Rücksicht genommen. Der Bachelorstudiengang überzeugt mit einem hohen Maß an Praxisorientierung.

Infomaterial anfordern