Konventionelle und Regenerative Energieerzeugung

Abschluss

Zertifikat

Dauer

1 Semester

Art

Fernlehrgang

Im Fokus des Lehrplans stehen Basiswissen aus dem Bereich der Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzfelder regernativer Energieträger sowie Grundlagen zur Beurteilung der wirtschaftlichen Umsetzung. Die Teilnehmer setzen sich mit konventionellen und hocheffizienten Kraftwerken auseinander und üben die Beurteilung von meteorologischen sowie klimatischen Voraussetzungen an potenziellen und bestehenden Standorten für Wind- und Solarenergieanlagen. Entsprechend richtet sich das Angebot an Hochschulabsolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften, die in der Energiewirtschaft arbeiten.

Infomaterial bestellen