Deutsches Umweltrecht

Abschluss

Zertifikat

Dauer

1 Semester

Art

Fernlehrgang

Dieser Fernkurs richtet sich in erster Linie an Ingenieure und Naturwissenschaftler, die im Bereich des Naturschutzes tätig sind und die juristischen Grundlagen des deutschen Umweltrechts erlernen möchten. Dazu setzen sie sich mit Umweltverfassungsrecht, den Prinzipien und Instrumenten des Umweltrechts, der Bedeutung und Ausgestaltung des Umweltverwaltungsrechts, dem Recht der Umweltverträglichkeitsprüfung sowie dem Umweltprivat- und Umweltstrafrecht auseinander. Aber auch Themen wie Kreislaufwirtschafts- und Abfallrecht, Immissionsschutzrecht, Wasserhaushalts- und Gewässerschutzrecht, Naturschutzrecht, Bodenschutz- und Altlastenrecht, Chemikalien- und Gefahrstoffrecht stehen auf dem Lehrplan.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Infomaterial bestellen