Angewandte Grundwasserökologie

Abschluss

Zertifikat

Dauer

4 Tage

Art

Fernlehrgang

Das Grundwasser hat eine herausragende Bedeutung in unserer Gesellschaft. Es ist Spender für Trinkwasser und Brauchwasser und versorgt in Deutschland fast 60 Millionen Menschen. Wegen dieser besonderen Rolle ist es von großer Bedeutung dieses Grundwasser zu erforschen und die hydrologischen Verhältnisse zu erhalten.
Angewandte Grundwasserökologie beschäftigt sich vor allem praxisorientiert mit den Zusammenhängen des Ökosystems im Grundwasser und vermittelt wichtiges Wissen über Quellen und die hyporheische Zone, über Methoden der Risikoanalyse, sowie Informationen über die mikrobiologische Zusammensetzung des Wassers.
Die Weiterbildung dauert 4 Tage und wird nach erfolgreichem Abschluss mit einem Zertifikat bestätigt. Die Anmeldung muss bis drei Wochen vor Beginn eines jeden Seminars erfolgt sein.

Infomaterial anfordern