Studienangebot

  • Aviation Business Piloting and Airline Management (Fernstudium)
  • Bioinformatik (Vollzeit)
  • Biologie(Human- und Molekularbiologie) (Vollzeit)
  • Biologische Physik (Vollzeit)
  • Biophysik (Vollzeit)
  • Chemie (Vollzeit)
  • Computerlinguistik (Vollzeit)
  • Computer- und Komunikationstechnik (Vollzeit)
  • Cybersicherheit (Vollzeit)
  • Informatik (Vollzeit)
  • Materialwissenschaft und Maschinenbau ATLANTIS (Vollzeit)
  • Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (Vollzeit)
  • Mechatronik (Vollzeit)
  • Medieninformatik (Vollzeit)
  • Mikrotechnologie und Nanostrukturen (Vollzeit)
  • Physik (Vollzeit)
  • Systems Engineering (Vollzeit)
  • Wirtschaftsinformatik (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
Alle anzeigen
  • Advanced Materials Science and Engineering AMASE (Vollzeit)
  • Bioinformatik (Vollzeit)
  • Bioinformatik International (Vollzeit)
  • Biologie (Vollzeit)
  • Biophysik (Vollzeit)
  • Biotechnologie (Vollzeit)
  • Chemie (Vollzeit)
  • Computerlinguistik (Vollzeit)
  • Computer Science (Vollzeit)
  • Ecole Européenne d'Ingénieurs en Génie des Matériaux EEIGM (Vollzeit)
  • Embedded Systems (Vollzeit)
  • Entwicklungs-/Prozess-Ingenieur / Ingénieur Génie Industriel (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Human- und Molekularbiologie (Vollzeit)
  • Informatik/Computer Science (Vollzeit)
  • Konstruktionsbionik (Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Fernstudium)
  • Language and Communication Technologies (Vollzeit)
  • Materialchemie (Vollzeit)
  • Materialien und Prozesse (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (Vollzeit)
  • Mathematik und Informatik (Vollzeit)
  • Medieninformatik (Vollzeit)
  • Mikrotechnologie und Nanostrukturen (Vollzeit)
  • Physik (Vollzeit)
  • Physik international (Vollzeit)
  • Systems Engineering (Vollzeit)
  • Visual Computing (Vollzeit)
Alle anzeigen

Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlands ist eine moderne Universität im dynamischen Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Die Internationalität hat Tradition: Die Gründung der Universität des Saarlandes 1948 war ein deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt. Heute studieren in Saarbrücken und Homburg rund 18.100 junge Menschen, mehr als 16 Prozent von ihnen kommen aus dem Ausland. Der Campus liegt mitten im Grünen, Sport- und Kulturangebote sowie Cafés und Restaurants sorgen neben dem Studieren und Forschen für Entspannung und Erholung. Und mit dem ICE kommt man in knapp zwei Stunden von Saarbrücken nach Paris.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de