Elektro- und Informationstechnik berufsbegleitend

Abschluss

Bachelor

Dauer

8 Semester

Art

Fernstudium, Blended Learning

Der berufsbegleitende Studiengang Elektro- und Informationstechnik an der TH Aschaffenburg verbindet zwei zukunftsweisende Disziplinen und bietet eine solide Grundlage für Ingenieurtätigkeiten in einem breiten Industriesegment. Das Studium richtet sich an Personen mit Berufserfahrung, die eine akademische Weiterbildung in diesem innovativen Feld anstreben und sich den wachsenden beruflichen Herausforderungen an die Branche stellen möchten.

Das Bachelorstudium vermittelt ein breites technisches Fachwissen in Elektro- und Informationstechnik. Die Studierenden erlernen zunächst die Grundlagen der Mathematik und Physik. Im Laufe des Studiums werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftliche Kompetenzen in den Bereichen Automatisierung, Elektronik, Informatik und Telekommunikation erworben. Zudem werden in diversen Projektarbeiten die Soft Skills gefördert. Ingenieure/-innen der Elektro- und Informationstechnik finden nach erfolgreichem Abschluss in nahezu allen Branchen vielfältige Tätigkeitsmöglichkeiten. Dazu zählen alle Gebiete, in denen elektronische Komponenten eine Rolle spielen, wie z.B. die Automobilindustrie, Energieversorgung oder Telekommunikation.

Infomaterial anfordern