Weiterbildungs- und Studienangebot

  • Architektur (Vollzeit, Duales Studium)
  • Chemieingenieurwesen (Vollzeit, Duales Studium)
  • Elektro- und Informationstechnik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Energie- und Gebäudetechnologie (Vollzeit, Duales Studium)
  • Holzbau und Ausbau (Vollzeit, Duales Studium)
  • Holztechnik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Informatik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Innenarchitektur (Vollzeit, Duales Studium)
  • Innenausbau (Vollzeit, Duales Studium)
  • Kunststofftechnik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Maschinenbau (Vollzeit, Duales Studium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Mechatronik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Wirtschaftsinformatik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Vollzeit, Duales Studium)
  • Wirtschaftsmathematik-Aktuarwissenschaften (Vollzeit)
Alle anzeigen
  • Angewandte Forschung und Entwicklung in den Ingenieurwissenschaften (Vollzeit)
  • Fenster & Fassade (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Holzbau und Energieeffizienz (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Holztechnik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Informatik (Vollzeit, Duales Studium)
  • Ingenieurwissenschaften - Automatisierungstechnik / Kommunikationstechnik / Mechatronik / Maschinenbau/ Kunststofftechnologie (Vollzeit)
  • Innenarchitektur und Möbeldesign (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Vollzeit, Duales Studium)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Bauproduktenrecht für die Praxis (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Energieberater (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Fachingenieur Fassade / Fenster (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Fachingenieur Holzbau (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Grundlagen elektrischer Antriebstechnik (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Grundlagen Servoantriebstechnik (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Industrierobotik Kompaktkurs (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • IT-Prozessmanagement (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Kostenbewusstes Konstruieren (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Softwaretests erfolgreich durchführen (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
  • Werkstoff- und Verarbeitungstechnologie der Kunststoffe (Intensiv-Seminar) (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)
Alle anzeigen

Hochschule Rosenheim

Die Hochschule Rosenheim zählt mit ca. 5.000 Studierenden zu den kleineren Bildungseinrichtungen. Das beeinträchtigt jedoch nicht die Lehre, stattdessen herrscht an der Hochschule Rosenheim eine familiäre Atmosphäre, die durch den interdisziplinären Austausch, kleine Lerngruppen und intensive Betreuung geprägt ist.

Ein Fokus liegt auf der Vernetzung von Wirtschaft, Forschung und Hochschule, um die Studierenden früh auf die späteren Herausforderungen in der Berufswelt vorzubereiten. Daher wird während der Ausbildung viel Wert auf einen hohen Praxisbezug gelegt.

 

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de