Schließen
Hochschule merken

Studienangebot

  • Angewandte Informatik (Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
  • Bio- und Nanotechnologien (Vollzeit)
  • Elektrotechnik (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
  • Informatik (Vollzeit)
  • International Business Administration and Engineering (Vollzeit)
  • International Business Administration and Informatics (Vollzeit)
  • International Management with Engineering (Vollzeit)
  • Maschinenbau (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
  • Maschinenbau: Automotive (Vollzeit)
  • Maschinenbau: Fertigungstechnik (Vollzeit)
  • Maschinenbau: Kunststofftechnik (Vollzeit)
  • Maschinenbau: Mechatronik (Vollzeit)
  • Medizintechnik (Vollzeit)
  • Medizintechnische Informatik (Vollzeit)
  • Produktentwicklung / Konstruktion (Vollzeit)
  • Technische Informatik (Vollzeit)
  • Werkstoffe und Oberflächen (Vollzeit)
  • Wirtschaftsinformatik (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik) (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau) (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
Alle anzeigen
  • Angewandte Informatik (Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
  • Elektrotechnik (Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
  • Integrierte Produktentwicklung (Vollzeit)
  • Maschinenbau (Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium)
  • Systems Engineering and Engineering Management (Vollzeit)
  • Technik- und Unternehmensmanagement (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Vollzeit)
  • Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Fachhochschule Südwestfalen

 

Die Fachhochschule Südwestfalen bietet eine Vielzahl an Studiengängen in den Bereichen Naturwis-senschaften, Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft, Informationstechnik und Agrarwissenschaft an. Innerhalb der Lehre wird nicht nur großen Wert auf eine qualitativ hervorragende fachliche Ausbil-dung gelegt, auch die Lehrform ist ein Erfolgskonzept für sich. So steht die persönliche Betreuung der Studierenden durch hoch qualifizierte Dozenten/innen stets im Vordergrund sowie die besondere Praxisnähe der Kompetenzvermittlung, die durch Übungen und Praktika, aber auch durch eine fabel-hafte räumliche sowie technische Ausstattung möglich ist. Mit hinein spielen hier internationale Ko-operationen, durch die die Studierenden einerseits Auslandssemester absolvieren und andererseits auch internationale Kontakte knüpfen, was für die heutzutage erforderliche globale Vernetzung unab-dingbar ist. Darüber hinaus ist die FH eng vernetzt mit Forschungs- und Transferinstituten, wodurch eine optimale Verzahnung von Forschung und Wirtschaft stattfindet.

 

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de