TAE

Elektrotechnik Gehalt

Gehalt


Ingenieure der Elektrotechnik sind heiß begehrt: Laut ZEIT Magazin fehlen der Industrie jährlich etwa 5.000 Fachkräfte. Wer sich für dieses Berufsbild entscheidet, hat also gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Was sagen die Gehaltsprognosen? Wieviel Lohn kann man als Neuling erwarten und was verdienen erfahrene Elektrotechniker? Die wichtigsten Infos dazu haben wir hier zusammengetragen.

Elektrotechniker: Gehalt beim Berufseinstieg und Verdienstentwicklung

Bei einem studierten Elektrotechniker liegt das Einstiegsgehalt bei etwa 40.000 Euro brutto im Jahr. Der Durchschnittslohn für die ersten drei Berufsjahre ist laut der Gehaltsdatenbank personalmarkt.de bei ca. 47.500 Euro angesiedelt. Beachte: Es handelt sich hier um Durchschnittswerte, bei denen Faktoren wie Unternehmensgröße, Region & Co außer Acht gelassen wurden.
Natürlich steigt mit der Zeit die Berufserfahrung und somit wächst auch das Gehalt. Innerhalb der ersten fünf Jahre können je nach Region schon etwa 50.000-60.000 Euro pro Jahr auf dem Lohnzettel stehen. Nach fünf oder mehr Jahren Erfahrung und je nach Position, z.B. Abteilungsleiter, kann man durchaus die 100.000 Euro-Marke erklimmen. Und da Abteilungsleiter noch längst nicht der höchste Posten ist, bleibt also sogar noch Luft nach oben.

Fakten zum Elektrotechniker Gehalt

Master oder Bachelor, kleine Firma oder großer Konzern, Ost oder West, Mann oder Frau – wie bei anderen Berufen auch, gibt es Faktoren, die die Höhe des Gehalts beeinflussen. Ebenso spielt die Branche eine Rolle. So lassen sich die durchschnittlich höchsten Löhne in der Automobilbranche finden. Auch die Region spielt eine Rolle: Unternehmen in Ostdeutschland zahlen insgesamt weniger als Firmen in West- und Süddeutschland. Diese Differenz kann aufs Jahr gesehen immerhin einige tausend Euro ausmachen. Das ist allerdings nicht nur für Elektrotechniker der Fall, sondern eine branchenübergreifende Tatsache.Die folgende Grafik bietet dir einen exemplarischen Überblick über das durchschnittliche Einkommen von Elektroingenieuren in verschiedenen Bundensländern.

Elektrotechniker Gehalt Bundesländer

Quelle: gehalt.de

Da großer Unternehmen öfter an Tarifverträge gebunden sind und die Gewinnspannen höher ausfallen als bei kleinen und mittelständischen Unternehmen, haben hier angestellte Elektrotechniker in der Regel auch die höheren Gehälter.
Unter den ohnehin gut verdienenden Ingenieuren gehören Elektrotechniker übrigens zu den „Besserverdienern“, ähnlich wie ihre Kollegen aus der Luftfahrttechnik, vom Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen.

Damit du dir ein besseres Bild vom Lohn eines Elektrotechnik-Berufseinsteigers (erste 3 Jahre im Beruf) machen kannst, haben wir ein paar Beispiele zusammengefasst.

Personenbeschreibung Beruf Gehalt
Männlich, 26 Jahre Elektroingenieur bei einem mittelständischen Unternehmen für Elektro-/Automatisierungstechnik 2.900 Euro brtutto/Monat
Männlich, 27 Jahre Projektingenieur Elektrotechnik 3.900 Euro brutto/Monat
Männlich, 23 Jahre Data Manager im Bereich Nachrichtentechnik 4.400 Euro brutto/Monat
Männlich, 28 Jahre Entwicklungsingenieur bei einem Großkonzern 5.200 Euro brutto/Monat

Quelle: gehalt.de

Empfiehl uns weiter: