MBA Logistik in Niedersachsen: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

MBA

Studiengang

Logistik

Bundesland

Niedersachsen

MBA

Das MBA-Studium stellt eine spezielle Form des Masters dar, schließt mit dem akademischen Grad Master of Business Administration ab und bereitet umfassend und praxisorientiert auf Management- und Führungspositionen vor. Die Zulassung erhält man im Regelfall über den Nachweis eines Erststudiums, selten auch über Berufserfahrung.

Dem MBA liegt ein generalistisches Konzept zu Grunde, weshalb nicht das Spezialwissen eines Fachbereichs, sondern alle Themen der Betriebswirtschaftslehre im Fokus des Studiums stehen. Abhängig vom Studienmodell, bei dem ein Vollzeitstudium, ein Fernstudium und ein berufsbegleitendes Präsenzstudium zur Auswahl stehen, dauert ein MBA 2-6 Semester. Am Ende des Studiums stehen meist eine Masterarbeit und eine mündliche Abschlussprüfung. Auch für Ingenieure lohnt sich ein MBA, der praxisnahes Wirtschafts- und Managementwissen vermittelt.

Weiterlesen...

Logistik

Bereits die Römer wussten, wie wichtig eine gute Logistik ist. Im Prinzip waren sie – wie in vielen anderen Dingen auch – die Vorreiter. Sie legten die Römerstraßen an, um möglichst schnellen Nachschub von Truppen zu garantieren und das Militär mit Waffen und Nahrungsmitteln zu versorgen, ohne, dass beispielsweise die Wagen im Schlamm steckenbleiben.

Was sind die Aufgaben der Logistik?

Bis heute hat die Wichtigkeit der Logistik nicht abgenommen, im Gegenteil: Damit der Welthandel oder Produktionsketten reibungslos ablaufen, müssen die Transporte von A nach B funktionieren und gut getaktet sein. Aber auch die Lagerung gehört zu den Fragen, um die sich die Logistik kümmert – alles natürlich zu einem möglichst günstigen Preis.

Studieninhalte

Die grundlegenden Kenntnisse, die dir während eines Logistik Studiums vermittelt werden, sind im Prinzip gleich und bewegen sich in den Bereichen Produktions- und Lagerlogistik, Mathematik, Projektmanagement oder Recht. Je nachdem wo dein Schwerpunkt liegt, vertiefst du bestimmte Bereiche mehr als andere.

Weiterlesen...

Hochschulen in Niedersachsen

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Niedersachsen

Technik studieren in Niedersachsen? Kein Problem! Niedersachsen bietet als zweitgrößtes Bundesland mit fast 8 Millionen Einwohnern eine Vielzahl an kleinen und großen Universitäten, die die verschiedensten technischen und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge in ihrem Programm haben. Darunter sticht die Technische Universität Braunschweig mit ihrem Beginn im Jahre 1745 als die Technische Universität mit der längsten Tradition in ganz Deutschland hervor, ebenso wie die Technische Universität Clausthal, die im bundesweiten Vergleich regelmäßig unter den Besten der Ingenieur- und Naturwissenschaften steht.

Leben & studieren in Niedersachsen

Mit seiner langen Tradition und besonderen Landschaften ist Niedersachsen eine ganz besondere Region in Deutschland. Das Bundesland besteht zu fast 82 % aus Wald- und Landwirtschaftsflächen und ist damit genau richtig für Studenten, die gerne schnell im Grünen sind. Im Norden Niedersachsens lässt sich das Weltnaturerbe Wattenmeer bewundern und das maritime Flair fängt den Zauber der Seefahrt ein. Aber auch im Inland locken die Städte mit einem breit gefächerten Kulturangebot und einer tollen Kneipenszene.

 

 

Alle Hochschulen in Niedersachsen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de