Schließen

Master Sensorik in Niedersachsen: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Sensorik

Bundesland

Niedersachsen

Master

Die Zulassung zum Master erfolgt in der Regel über ein Erststudium, in den meisten Fällen also über den Bachelor. Während ein konsekutiver Master an die im Bachelor erworbenen Kenntnisse anknüpft und diese vertieft oder aber eine Spezialisierung eines generalistischen Studiums darstellt, ist ein nicht-konsekutiver Master als weiterbildendes Studium meist für Quereinsteiger gedacht. Bei einer Regelstudienzeit von etwa 2-4 Semestern erwirbst du insgesamt 90 bis 120 ECTS-Punkte bzw. Credit Points.

Wie auch beim Bachelor gibt es beim Master verschiedene akademische Titel, z.B. den Master of Arts, Master of Science oder Master of Engineering. Mit einem Masterabschluss im Ingenieurwesen bist du bestens gerüstet für den erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die Jobchancen sind hervorragend, da Ingenieure auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sind.

Weiterlesen...

Sensorik

Können Maschinen Hören, Sehen oder sogar Schmecken? Eigentlich nicht. Es sei denn, sie wurden dafür konzipiert. Der Studiengang der Sensorik bereitet ideal auf diese spannende Aufgabe vor. Dort lernen Studierende, wie sie die menschlichen Sinne und ihre Erlebniswerte technisch umsetzen und elektronisch messbar machen können.

Kleine Auswahl, große Möglichkeiten

Da die Sensorik ein spezielles Fachgebiet der Elektrotechnik ist, wird der Studiengang nur an ausgewählten Hochschulen angeboten. Üblicherweise lässt sich die Sensorik als Masterstudium absolvieren, vereinzelt wird aber auch die Sensorik als Bachelorstudium angeboten. Je nach Hochschule können Studierende entweder in Vollzeit, berufsbegleitend oder sogar als Fernstudium gestalten.

Typische Inhalte des Sensorik Studium

Zu Beginn des Studiums werden Studienanfänger vor allem in Grundlagen der Bereiche Physik, Mathematik, Chemie und Elektrotechnik geschult. Diese erlernten Kompetenzen werden im weiteren Verlauf des Studiums erweitert und vertieft, vor allem mit Hinblick auf messtechnische Verfahren. Fächer können Namen haben wie Regelungstechnik, Verarbeitung digitaler Signale oder Optoelektronische Sensorik

Karriere: Das erwartet Absolventen der Sensorik

Die Chancen für Absolventen der Sensorik auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut und branchenübergreifend. Überall da, wo Maschinen und Computer selbstständig ihre Umwelt messen und auswerten, braucht es jemanden, der diese Maschinen dazu entsprechend befähigt. Zum Beispiel bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Fahrzeuge, die selbstständig einparken oder dank verschiedener Sensoren eigenständig auf Gefahrenpotenziale ihrer Umwelt reagieren können. Selbstregulierende Klima- und Heizungsanlagen würden ohne die Expertise von Sensorik-Technikern nicht funktionieren, ebenso wenig wie die Messtechniken der Medizin, wozu unter anderem der Ultraschall oder das EKG gehören.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Niedersachsen

Technik studieren in Niedersachsen? Kein Problem! Niedersachsen bietet als zweitgrößtes Bundesland mit fast 8 Millionen Einwohnern eine Vielzahl an kleinen und großen Universitäten, die die verschiedensten technischen und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge in ihrem Programm haben. Darunter sticht die Technische Universität Braunschweig mit ihrem Beginn im Jahre 1745 als die Technische Universität mit der längsten Tradition in ganz Deutschland hervor, ebenso wie die Technische Universität Clausthal, die im bundesweiten Vergleich regelmäßig unter den Besten der Ingenieur- und Naturwissenschaften steht.

Leben & studieren in Niedersachsen

Mit seiner langen Tradition und besonderen Landschaften ist Niedersachsen eine ganz besondere Region in Deutschland. Das Bundesland besteht zu fast 82 % aus Wald- und Landwirtschaftsflächen und ist damit genau richtig für Studenten, die gerne schnell im Grünen sind. Im Norden Niedersachsens lässt sich das Weltnaturerbe Wattenmeer bewundern und das maritime Flair fängt den Zauber der Seefahrt ein. Aber auch im Inland locken die Städte mit einem breit gefächerten Kulturangebot und einer tollen Kneipenszene.

 

Alle Hochschulen in Niedersachsen