Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Maschinenbau in Münster gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Maschinenbau

Stadt

Münster

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium richtet sich an Berufstätige, die sich in ihrem Tätigkeitsbereich weiter spezialisieren möchten, eine berufliche Umorientierung anstreben oder sich persönlich weiter entwickeln möchten. Durch die Doppelbelastung von Studium und Beruf wird von den Studierenden ein hohes Maß an Durchhaltevermögen, Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit gefordert.

Die Präsenzveranstaltungen an der Hochschule oder im Studienzentrum finden bei dieser Studienform meist an den Wochenenden oder Abenden statt oder sind blockweise organisiert. In Verbindung mit E-Learning-Angeboten kann das Studium so mit dem Beruf vereinbart werden. Weniger flexibel als das Fernstudium eignet sich das berufsbegleitende Präsenzstudium optimal für diejenigen, die regelmäßige und geregelte Lern- und Präsenzphasen bevorzugen. Die Hochschulen Deutschlands besitzen ein reichhaltiges Angebot an berufsbegleitenden Präsenzstudien im Bereich Ingenieurwesen.

Weiterlesen...

Maschinenbau

Maschinenbau ist in der Industrie der Investitionsgüter ein wichtiger Kern und steht als Lieferant von komplexen Erzeugnissen im Zentrum der industriellen Leistungsfähigkeit. Die Einsatzbereiche sind komplex und vielfältig und entwickeln sich immer schneller weiter. Optische Technologien, Robotik oder Mikrosysteme, Informationstechnologie bis zur Mess- und Steuertechnik, all diese Bereiche benötigen Maschinenbauer, die sich spezialisieren und sich um Wartung, Herstellung und Entwicklung von Maschinen und deren Komponenten kümmern.

Welche Inhalte hat ein Studium in „Maschinenbau“?

Ein Studium im Bereich „Maschinenbau“ kann je nach Hochschule oder Universität stark variieren und deshalb sollte die Auswahl des Studienortes sorgsam erfolgen. Besonders die Schwerpunkte und Spezialisierungen sind bei der Wahl besonders wichtig. Fächer die jedoch immer bearbeitet werden müssen sind Mathematik, Physik, Informatik und die Grundlagen des Maschinenbaus, wie z.B. Fertigungstechnik, Technische Mechanik oder Grundlagen der Elektrotechnik.

Wie sind die Berufsaussichten?

Die Aussichten nach dem Studium einen Job zu bekommen stehen gut, denn überall wo ein starker Bezug zu Maschinen besteht, werden Maschinenbauer gesucht. Das Kann in Betrieben des Maschinen- und Anlagenbaus sein, in Energieversorgungsunternehmen oder bei Herstellern von Geräten für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Auch in der Medizintechnik findet sich ein Tätigkeitsfeld.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Münster

Ingenieurwesen & Technik studieren in Münster

In der Stadt an der Aa leben 300.000 Menschen. Davon ist jeder sechste Studierender. Die Schwerpunkte der Fachhochschule Münster sind Ingenieurwissenschaften, Architektur und Design. Wer auf der Suche nach einem technischen Studiengang ist, findet aber mit Sicherheit auch an der Westfälischen Wilhelms-Universität, einer der größten Unis in Deutschland, das Richtige.

Leben & studieren in Münster

Was ist in der Fahrradstadt Deutschlands wohl das wichtigste Fortbewegungsmittel? Richtig, der Drahtesel. Das Radwegnetz ist äußerst gut ausgebaut und man hat am Bahnhof sogar die Möglichkeit sein treues Gefährt im Fahrradparkhaus unterzustellen. Wer ab und an mal nicht mit dem Rad unterwegs sein möchte und die öffentlichen Verkehrsmittel bevorzugt, kommt keinesfalls zu kurz. Denn neben den Radwegen ist auch das Busnetz in Münster sehr gut ausgebaut. Die Kneipenkultur ist aufgrund des hohen Anteils an Studierenden gut ausgestattet und lässt keine Wünsche offen. Das Kreuzviertel zählt als typisches Studentenviertel. Dort findet sich entlang der Jüdefelder- und der Kreuzstraße die höchste Dichte an Studentenkneipen. Wer auf der Suche nach Entspannung ist, wird an der Aa oder am Aasee fündig. Beides zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region.

Alle Hochschulen in Münster