Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Biomedizinische Technik in Baden-Württemberg gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Biomedizinische Technik

Bundesland

Baden-Württemberg

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium richtet sich an Berufstätige, die sich in ihrem Tätigkeitsbereich weiter spezialisieren möchten, eine berufliche Umorientierung anstreben oder sich persönlich weiter entwickeln möchten. Durch die Doppelbelastung von Studium und Beruf wird von den Studierenden ein hohes Maß an Durchhaltevermögen, Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit gefordert.

Die Präsenzveranstaltungen an der Hochschule oder im Studienzentrum finden bei dieser Studienform meist an den Wochenenden oder Abenden statt oder sind blockweise organisiert. In Verbindung mit E-Learning-Angeboten kann das Studium so mit dem Beruf vereinbart werden. Weniger flexibel als das Fernstudium eignet sich das berufsbegleitende Präsenzstudium optimal für diejenigen, die regelmäßige und geregelte Lern- und Präsenzphasen bevorzugen. Die Hochschulen Deutschlands besitzen ein reichhaltiges Angebot an berufsbegleitenden Präsenzstudien im Bereich Ingenieurwesen.

Weiterlesen...

Biomedizinische Technik

Das Studium der Biomedizinischen Technik wird oft auch Medizintechnik genannt und kommt seinem Inhalt mit dieser weniger sperrigen Beschreibung sehr nahe: Während dieses Studiums lernst du, wie man Medizinprodukte, Geräte oder Techniken für die Rehabilitation, Diagnose, Früherkennung und Therapie des Patienten entwickelt und verbessert.

Was sind die Inhalte des Studiengangs?

Während des Studiums bist du vor allem mit Inhalten aus den Fächern des Ingenieurwesens und der Naturwissenschaft konfrontiert. Dein Stundenplan wird somit hauptsächlich aus Fächern wie Physik, Mathe oder Elektrotechnik bestehen, außerdem werden dir Grundlagen im Bereich der Medizin und der Biologie vermittelt. Ein grundsätzliches naturwissenschaftliches Verständnis und Interesse an MINT-Fächern ist daher bestimmt nicht verkehrt, wenn du Biomedizinische Technik studieren möchtest.

Wo kann ich studieren und was sind die Zulassungsbedingungen?

Insgesamt existieren deutschlandweit 42 Studiengänge, die Biomedizinische Technik als Studiengang anbieten. Die Zulassungsbedingungen variieren, je nachdem wo du studieren möchtest. An manchen Universitäten oder Fachhochschulen gibt es einen NC, an anderen kann der Studiengang NC-frei studiert werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Baden-Württemberg

Die Hochschullandschaft in Baden-Württemberg ist mehr als reich besät. Laut einer Studie des Statistischen Bundesamts gab es im Jahr 2015 in keinem anderen Bundesland so viele Absolventen in einem sogenannten Mint-Fach wie hier. Ob in Freiburg, Tübingen oder Hohenheim, das Bundesland im Südwesten Deutschlands bietet dir ein reichhaltiges Angebot im Bereich technischer Studiengänge oder im Ingenieurwesen.

Leben & studieren in Baden-Württemberg

Das Studentenleben in Baden-Württemberg hängt natürlich stark davon ab, in welcher Stadt du studierst. Während die Landeshauptstadt Stuttgart eine aufregende, aber teure Metropole auf dich wartet, kannst du in Freiburg dort studieren, wo andere Urlaub machen. Auch in Tübingen erwarten dich nicht nur hervorragende Studien- und Forschungsbedingungen, die Stadt sorgt mit der Lage am Fluss und der historischen Altstadt für eine ausgezeichnete Lebensqualität. Oder wie wäre es mit einer kleinen Universität und einem Ort, an dem dich wenig von deinem Studium ablenkt? Mosbach bietet dir als dynamischer Wirtschaftsstandort mit unterschiedlichen metallverarbeitende Betrieben und Maschinenbauunternehmenein Perspektiven, ein idyllisches Stadtbild und die Nähe zum Neckartal.

Alle Hochschulen in Baden-Württemberg