Schließen

Bachelor Informationstechnik in Essen: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Informationstechnik in Essen - Dein Studienführer

Du willst deinen Informationstechnik Bachelor in Essen absolvieren? Wir haben für dich 11 Hochschulen mit Standort in Essen, an denen du den Informationstechnik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 11 Hochschulangebote für den Informationstechnik Bachelor in Essen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

11 Hochschulen bieten ein Bachelor Informationstechnik Studium in Essen an

Bachelor

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelorstudiengang, der als 1-Fach- oder 2-Fach-Bachelor an Universitäten und Fachhochschulen absolviert werden kann, ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Je nach Bundesland kann auch ohne Abitur ein Studium aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit des Bachelors liegt meist bei 6 Semestern. Generell kann ein Bachelor in Vollzeit, in Teilzeit oder als Duales Studium absolviert werden.

Der modulare Aufbau, bei dem für den Abschluss der einzelnen Module eine festgelegte Anzahl an ETCS-Punkten, auch Credit Points genannt, vergeben werden, dient der besseren internationalen Vergleichbarkeit. Im Laufe des Studiums sammelst du insgesamt 180 bzw. 210 solcher Punkte. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines stark technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums darfst du die Berufsbezeichnung Ingenieur führen und kannst dich für den Einstieg ins Berufsleben entscheiden oder ein Masterstudium beginnen.


Informationstechnik

Informationstechnik oder abgekürzt IT bezeichnet alle Arten der Informations- und Datenverarbeitung, die darauf ausgerichteten Funktionen und die dazugehörige technische IT-Infrastruktur. IT wird auch als Schnittstelle zwischen Ingenieurwissenschaften und Kommunikationstechnik angesehen.

Was sind die Inhalte eines Informationstechnik Studiums?

Studieninhalten sind vor allem Grundlagen der Mathematik, Physik und Informatik. Zusätzlich werden Fächer wie Elektrotechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Mess- und Regelungstechnik sowie Computer- und Netzwerktechnik in den Lehrplan aufgenommen. Natürlich gibt es je nach Hochschule verschiedene Schwerpunkte, deshalb sollte die Hochschule immer so ausgesucht werden, dass die Spezialisierung zu dem eigenen Wunschberuf passt.

Wie sind die Berufsaussichten?

Die Berufsaussichten für IT-Experten sind gut, denn in der Zeit der Digitalisierung und Automatisierung sind immer neue IT-Zweige verfügbar, die mit Informationstechnikern besetzt werden müssen. Verschiedene Berufsfelder in denen sie arbeiten können, sind z.B.: Kommunikationstechnik, Medizintechnik, Softwareherstellung oder Automatisierungstechnik. Aber auch in der KFZ-Industrie ist eine Karriere möglich.


Weitere Informationen zum Informationstechnik Studium
Bachelor Informationstechnik in Essen

Bachelor Informationstechnik in Essen

Essen

Durch den Zusammenschluss der Universität Duisburg-Essen steht Studierenden in Essen ein breites Angebot technischer Studiengänge zur Verfügung, darunter die ingenieurwissenschaftliche Fakultät, die allein aus vier Abteilungen besteht.

Leben & studieren in Essen

Ruhrpottromantik vom Feinsten: Die viertgrößte Stadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr ist facettenreicher, als sie auf den ersten Blick vermuten lässt. Du kannst mit der Kokerei Zollverein, mit der Zeche Zollverein, dem Ruhr Museum und dem Red Dot Design Museum ein echtes UNESCO-Weltkulturerbe zu deiner Nachbarschaft zählen. Darüber hinaus bietet dir die Stadt ein breites Angebot an Kunst- und Kulturstätten, die zum Ausgehen einladen. Dass das Ruhrgebiet gar nicht so grau ist, zeigt sich an Essens unzähligen Parks und Grünflächen, ein echtes Naherholungsgebiet bietet der Baldeneysee. Und wenn du doch mal etwas anderes sehen möchtest, bist du mit deinem Semesterticket ganz schnell in allen umliegenden Städten NRWs.

Alle Hochschulen in Essen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)