IT-Sicherheit und Forensik

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Fernstudium

Dieser Studiengang richtet sich in erster Linie an Berufstätige, die sich für Fragestellungen der Cyber-Kriminalität interessieren oder in diese bereits involviert sind und sich neben dem Beruf praxisnah und wissenschaftsbasiert spezifisches Fachwissen aneignen wollen. Das Studium befähigt die Teilnehmer dazu praxisrelevante Probleme auf dem Gebiet der IT-Sicherheit zu erkennen, tragfähige Lösungen mit juristischem Hintergrundwissen zu erarbeiten, kritisch abzuwägen und erfolgreich umzusetzen. Hierfür wird ihnen neuestes Fachwissen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit und Forensik vermittelt, welches z. B. Know-how über Sicherheit in Netzen und im Cloud Computing, IT-Sicherheit im Umfeld von Industrie 4.0, Sicherheit von Biometrischen Systemen ebenso wie Wissen über forensische Analysen in Betriebs- und Anwendungssystemen beinhaltet.

Infomaterial bestellen