Weiterbildungs- und Studienangebot

  • Architektur (Vollzeit)
  • Bau- und Umweltingenieurwesen (Vollzeit)
  • Biochemie (Vollzeit)
  • Biologie (Vollzeit)
  • Chemie (Vollzeit)
  • Elektrotechnik und Informationstechnik (Vollzeit)
  • Energietechnik (Vollzeit)
  • Geodäsie und Geoinformatik (Vollzeit)
  • Geowissenschaften (Vollzeit)
  • Informatik (Vollzeit)
  • Landschaftsarchitektur und Umweltplanung (Vollzeit)
  • Life Science (Vollzeit)
  • Maschinenbau (Vollzeit)
  • Mechatronik (Vollzeit)
  • Nanotechnologie (Vollzeit)
  • Physik (Vollzeit)
  • Produktion und Logistik (Vollzeit)
  • Technische Informatik (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieur/-in (Vollzeit)
Alle anzeigen
  • Architektur und Städtebau (Vollzeit)
  • Biochemie (Vollzeit)
  • Biomedizintechnik (Vollzeit)
  • Chemie (Vollzeit)
  • Computational Methods in Engineering (Vollzeit)
  • Elektrotechnik und Informationstechnik (Vollzeit)
  • Energietechnik (Vollzeit)
  • Energy Technology (Vollzeit)
  • European Master in Landscape Architecture (EMiLA) (Vollzeit)
  • Food Research and Development / Lebensmittelwissenschaft (Vollzeit)
  • Geodäsie und Geoinformatik (Vollzeit)
  • Geowissenschaften (Vollzeit)
  • Informatik (Vollzeit)
  • International Mechatronics (Vollzeit)
  • Konstruktiver Ingenieurbau (Vollzeit, Fernstudium)
  • Landschaftsarchitektur (Vollzeit)
  • Life Science (Vollzeit)
  • Maschinenbau (Vollzeit)
  • Mechatronik und Robotik (Vollzeit)
  • Nanotechnologie (Vollzeit)
  • Navigation und Umweltrobotik (Vollzeit)
  • Optische Technologien (Vollzeit)
  • Pflanzenbiotechnologie (Vollzeit)
  • Physik (Vollzeit)
  • Produktion und Logistik (Vollzeit)
  • Technische Informatik (Vollzeit)
  • Wasser-, Umwelt- und Küsteningenieurwesen (Vollzeit)
  • Wasser und Umwelt (Fernstudium)
  • Water Resources and Environmental Management (Vollzeit)
  • Windenergie-Ingenieurwesen (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieur/-in (Vollzeit)
Alle anzeigen
  • Kautschuktechnologie (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)

Universität Hannover

1831 von dem Gelehrten Karl Karmarsch gegründet, startete die “Höhere Gewerbeschule zu Hannover“ mit nur 64 Schülern. Heute gibt es rund 22.000 Studierende an der Universität Hannover in den Natur- und Ingenieurwissenschaften, den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Und auch in Zukunft soll es Freude machen zu studieren, zu lehren und zu forschen, deshalb ist eines der erklärten Ziele der Leibniz Universität Hannover, die Qualität von Lehre und Forschung kontinuierlich zu verbessern.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de