Wirtschaftsingenieurwesen (Köln)

Abschluss

Bachelor of Engineering

Dauer

6, 7 oder 9 Semester

Art

Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Mit dem staatlich anerkannten und akkreditierten Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen qualifizieren Sie sich zum Experten an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Wirtschaftsingenieure haben hervorragende berufliche Aussichten, z.B. im technischen Vertrieb, im Projektmanagement oder in der Produktionsleitung.

Hierfür erwerben Sie neben einer soliden ingenieurwissenschaftlichen Grundausbildung, betriebswirtschaftliches Fachwissen sowie die notwendigen Soft Skills, die für die Übernahme von Management-Aufgaben essentiell sind. Hervorzuheben ist auch der hohe Praxisbezug des Studiums. Dieser wird durch Labore und Projektarbeiten gewährleistet, in denen das theoretische Fachwissen praktisch umgesetzt wird.

Im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen gibt es an der RFH Köln zwei Fachrichtungen, die sich durch den technischen Schwerpunkt unterscheiden. Es kann zwischen der Fachrichtung „Maschinenbau“ und der Fachrichtung „Elektrotechnik“ gewählt werden.

Vor Beginn des Studiums haben Sie die Möglichkeit einen Mathematikbrückenkurs zu belegen.

Infomaterial anfordern