Supply Chain Management

Abschluss

Master of Science

Dauer

2 Jahre

Art

Vollzeit

Die Fähigkeit, globale und digitalisierte Lieferketten zu verwalten, ist für den Erfolg der Weltwirtschaft von grundlegender Bedeutung. Das zweijährige Masterprogramm Supply Chain Management schult Studierende für das wachsende Feld des Designs und Managements von Lieferketten. Der Lehrplan zielt darauf ab, moderne Führungs- und Managementkompetenzen zu vermitteln, wobei der Schwerpunkt auf Datenanalyse und Datenentwicklung liegt. Dies beinhaltet die Analyse datengesteuerter Geschäftsprozesse, die Fähigkeit und Bereitschaft, das Potenzial für Veränderungen zu erkennen, die Initiierung und erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen. Das Studium an der Jacobs University findet in einem hoch interkulturellen Umfeld statt und stärkt dadurch das Vertrauen in ein englischsprachiges und internationales Arbeits- und Lernumfeld.

Absolventen des Programms finden eine breite Palette von attraktiven Karrieremöglichkeiten im dynamischen Bereich des Supply Chain Managements und darüber hinaus. Ihre Qualifikationen verschaffen ihnen Zugang zu Karrieren in Industrie, Wissenschaft, Regierungsinstitutionen, internationalen Organisationen, Wirtschaftsverbänden, Medien und gemeinnützigen Organisationen. Jacobs Alumni arbeiteten für die Automobil- und Luftfahrtindustrie, Lebensmittel- und Transportunternehmen sowie Unternehmensberatungen.

Infomaterial anfordern