Schließen
Sponsored

Technomathematik

  • Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Dauer 7 Semester
  • Art Vollzeit

Als Technomathematiker:in lösen Sie technische, wirtschaftliche oder strategische Probleme mit analytischem Denken, mathematischen Methoden und Computereinsatz. Die Bausteine des Bachelorstudiengangs Technomathematik sind daher angewandte Mathematik (ca. 60 %), technische Anwendungsfächer (ca. 20 %) und Informatik (ca. 20 %). Dabei können Sie einen der Anwendungsschwerpunkte Data Science, IT oder Simulation im Maschinenbau wählen. Als Studiengang einer Hochschule für angewandte Wissenschaften wird hoher Wert auf Praxisbezug gelegt. Insbesondere verbringen Sie ein Semester in einem Unternehmen und schreiben typischerweise auch dort Ihre Bachelorarbeit. Außerdem entwickeln Sie gefragte Schlüsselkompetenzen wie Abstraktionsvermögen, strukturiertes Vorgehen und analytisches Denken. Damit bieten sich Ihnen vielfältige und zukunftsträchtige Berufsperspektiven, z.B. als Simulationsspezialist:in, Data Scientist, Software-Entwickler:in, Consultant, Versicherungsmathematiker:in, Machine Learning Engineer.                                                                               

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick