Energiewirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Die Energiewende ist in vollem Gange - gestalten Sie den Wandel aktiv mit. Dieser seit 2011 angebotene und 2019 überarbeitete Masterstudiengang „Energiewirtschaftsingenieurwesen“ versetzt Sie in die Lage, das Thema Energie sowohl aus Perspektive des Energiemanagements als auch der Energietechnik zu durchdringen und zielführende Entscheidungen im Management eines Unternehmens zu treffen. Der Studiengang ist eng angebunden an das fachbereichseigene Institut SWK E², eine Forschungskooperation eines lokalen Energieversorgers mit der Hochschule Niederrhein. Interdisziplinarität und Praxisorientierung sind die Kernelemente eines Studiengangs, vermittelt von Dozenten unterschiedlichster Fachrichtungen. Praxisorientierte Forschungsprojekte nehmen einen wichtigen Raum ein; durch parallele Tätigkeiten am Institut werden Sie frühzeitig in Projekte eingebunden - bis hin zu einer späteren kooperativen Promotion, wenn Sie möchten.

5 Gründe für diesen Studiengang

  • Sie erfahren eine ganzheitliche Betrachtung der Energiewende durch den interdisziplinären Ansatz.
  • Sie lernen, welche Dinge technisch machbar sind und überprüfen diese auf ökonomische Sinnhaftigkeit.
  • Sie profitieren von den vielfältigen Industriekontakten der Lehrenden.
  • Sie sind eingebunden in eine lebendige Gemeinschaft mit den forschenden Professoren des Instituts.
  • Sie können nach dem Abschluss zukunftsgerichtete Berufsfelder in Industrie und Energiewirtschaft besetzen.

Infomaterial anfordern