Weiterbildungs- und Studienangebot

  • Informatik (Duales Studium)
  • Informationstechnik (Duales Studium)
  • Informations- und Kommunikationstechnik (Vollzeit, Duales Studium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Telekommunikationsinformatik (Vollzeit, Duales Studium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Wirtschaftsinformatik (Vollzeit, Duales Studium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Information and Communication Technology (Vollzeit)
  • Informations- und Kommunikationstechnik (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Wirtschafsinformatik (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Datenschutz und Sicherheit in Informationssystemen (Berufsbegleitender Präsenzlehrgang)

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig ist 1953 eröffnet worden, damals noch als Schule für das Post- und Fernmeldewesen. Im Laufe der Zeit hat sich die Hochschule mit den Änderungen der Kommunikation an die heutige Realität angepasst. Heute werden dort Fach- und Führungskräfte im Bereich der Kommunikations- und Informationstechnologie ausgebildet. Die private Fachhochschule sorgt dafür, dass Studierende sowohl in der Theorie als auch in der Praxis bestmöglich ausgebildet werden. Die Möglichkeiten sind hier vielfältig. Studierende können sich entscheiden, ob sie Vollzeit, dual oder berufsbegleitend studieren möchten.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de