Angewandte Informatik für Industrie und Technik

Abschluss

Bachelor of Science

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Das Bachelorstudium der angewandten Informatik (B.Sc.) verbindet die theoretische Vermittlung von Wissen mit praxisnahen Elementen. Studierende mit einer Vorliebe für Computer lernen nicht nur, wie digitale Programme und Systeme aufgebaut sind, sondern können diese auch selbst programmieren. In Zeiten der Digitalisierung wird dies immer wichtiger, um die digitale mit der analogen Welt sinnvoll verknüpfen zu können. Absolventen stehen dabei so gut wie alle Türen offen. Sei es die klassische Software-Entwicklung, das Erstellen von computergesteuerten Simulationen oder dergleichen, je nach persönlichem Interesse können sie in nahezu jedem Bereich einen Platz finden.

Infomaterial anfordern