Energiemanagement Gebäude und Quartiere

Abschluss

Bachelor of Science

Dauer

7 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Wie viele andere Branchen sind auch die Immobilien- und Wohnungswirtschaft sowie die damit verbundenen Berufsfelder von der Digitalisierung, dem Klimaschutz und der Energiewende betroffen. Die Folge: Enorme Herausforderungen, denen sich der Sektor stellen muss.

Doch neue Herausforderungen führen zu neuen Karrieremöglichkeiten – dessen ist sich auch die EBZ Business School bewusst und hat und einen neuartigen Studiengang entwickelt, der Teilnehmern zielgerichtet Wissen rund um die wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Handlungsfelder vermittelt und dabei wichtige Aspekte der Wirtschaft, des Ingenieurwesend aber auch des Managements berücksichtigt. Absolventen des Studiengangs Energiemanagement für Gebäude und Quartiere fungieren als Experten zwischen technischen Anforderungen, wirtschaftlicher Umsetzung und Nachhaltigkeit, was sie zu beliebten Fachkräften in verschiedenen Bereichen macht. Sie sind unter anderem in Immobilienunternehmen und Wohnbaugesellschaften sowie bei Energiedienstleistern tätig, arbeiten bei Behörden und Kommunen oder finden Anstellung in Ingenieurbüros, die sich energiespezifischen Projekten widmen.

Infomaterial anfordern