ZFUW – Angewandte Umweltwissenschaften

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.) – Angewandte Umweltwissenschaften

Der Bedarf an qualifiziertem Personal im Bereich des Umweltschutzes ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Interdisziplinär geschulte Fachkräfte mit geowissenschaftlichen, chemischen, ökologischen sowie umweltrechtlichen Kompetenzen sind gesuchte Mitarbeiter. Vor für allem Beratungs-, Projektentwicklungs- und Leitungsaufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen des Umweltsektors qualifiziert dieser Masterstudiengang. Der Fernstudiengang Angewandte Umweltwissenschaften des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (zfuw) der Universität Koblenz-Landau wird berufsbegleitend absolviert und punktet besonders mit einem hohes Maß an Praxisorientierung.

Studienverlauf:
Das Studium besteht insgesamt aus 12 Modulen, wovon drei Module den Wahlpflichtbereich umfassen. Die zu behandelnden Themen umfassen Fachbereiche aus der Ökologie, Geowissenschaften, Umweltchemie, Umweltrecht oder Umweltpolitik. Jedes Modul bildet eine geschlossene Einheit und beinhaltet eine semesterbegleitende Studienleistung sowie eine Modulprüfung am Ende des Semesters. Abgeschlossen wird das Studium mit der Masterarbeit, welche auch in einer Umweltbehörde oder einem Wirtschaftsunternehmen erstellt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss wird den Studierenden der Grad zum Master of Science verliehen.

Schwerpunkte:
Im Laufe ihres Studiums können die Studierenden aus zwei Wahlpflichtbereichen wählen und ihrem Fernstudium so die entsprechende Ausrichtung geben.
Wahlpflichtbereich 1:

  • Umwelt-/Nachhaltigkeitsmanagement
  • Umweltkommunikation/-meditaion
  • Umweltinformatik/-informationssysteme

Wahlpflichtbereich 2:

  • Abwassertechnik
  • Abfalltechnik
  • Immissionsschutz

Besonderheiten des Studiengangs:
Der Fernstudiengang „Angewandte Umweltwissenschaften“ richtet sich besonders an Naturwissenschaftler und Ingenieure sowie Techniker, Laboranten und Meister mit Berufserfahrung im Umweltbereich und ist auf die besonderen Belange von Berufstätigen abgestimmt. Mit der Verknüpfung von klassischer Lehrformate, wenigen Präsenzveranstaltungen (2 Tage am Ende eines jeden Semester) und modernem E-Learning, können die Studiereden nahezu zeit- und ortsunabhängig lernen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren:
Mit Hochschulabschluss:

  • Mindestens sechssemestriges Studium mit 180 LP (Bachelor, Diplom, Magister, Staatsexamen ect.)
  • Einschlägige Berufstätigkeit im Umfang von einem Jahr nach dem Erststudium

Ohne Hochschulabschluss:

  • Hochschulreife
  • 3 Jahre einschlägige Berufstätigkeit
  • Eignungsprüfung

Oder

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit einem Notendurchschnitt von 2,5 oder besser
  • 5 Jahre Berufstätigkeit, 3 Jahre davon einschlägig
  • Eignungsprüfung

Oder

  • Meister- oder vergleichbare Prüfung
  • 3 Jahre einschlägige Berufstätigkeit
  • Eignungsprüfung

Studiengebühren

  • 1.198 € pro Semester (bei 5 Semestern Studiendauer)
  • 89 € Sozialbeitrag pro Semester
  • 565 € für die Betreuung der Masterarbeit (einmalige Zahlung)



Webseite zum Studiengang:
ZFUW Uni Koblenz-Landau – Master Angewandte Umweltwissenschaften